Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 12 2014 - Audi A3 G-Tron

5712|14 auto-illustrierte Leiser Heimlifeiss Wer nicht unter den Tankdeckel schaut, wird vom Gas- antrieb des Audi A3 G-Tron Sportback wenig bemerken. Text | Andreas Faust Fotos | Richard Meinert Lange verweigerte sich Audi dem Gasantrieb. Erdgas (CNG) tanken, das war nur was für die Wagen des Volkes, nicht aber für die sogenannte Premi- ummarke im Konzern. Aber Zeiten und CO2-Regeln ändern sich, und deshalb ver- trägt der A3 G-Tron – nur als Sportback zu haben – jetzt erst- mals auch CNG. Wobei: Eigent- lich fährt er ja elektrisch – weil Audi in Ostfriesland eine «Po- wer-to-Gas»-Anlage betreibt. Per Elektrolyse und Methanisie- rung wird dort Windstrom in Erdgas umgewandelt. Der Wir- kungsgrad ist mit etwa 30 Pro- zent mässig, aber der Strom lässt sich so kostengünstiger für Autoantriebe nutzen. Und die Reichweite ist natürlich grös- ser als bei Elektrofahrzeugen. Und es war ja zu erwarten, dass der Gasantrieb auf Audi- Ansprüche getrimmt wurde. Keine wie selbstgebastelt wir- kende Tankanzeige, sondern volle Integration im Bordcom- puter. Der Gastank liegt wie massgeschneidert im Koffer- raumboden. Und akustisch hört man praktisch keinen Unter- schied zwischen CNG- und Benzinverbrennung. Aber: Man spürt halt schon, dass der 1,4-Liter-Turbo nur 110 statt sonst 125 PS leistet. Ja, es geht vorwärts, aber eben etwas zögerlicher, und so ver- gisst man nur bei gleichmässi- gem Gleiten, dass man mit ei- nem Alternativantrieb unter- wegs ist. Beim Blick auf die Summe der Tankquittung erin- nert man sich aber sofort. Doppelte Stutzen Links werden die Gastanks mit 14,4 Kilo CNG befüllt,rechts der normale Benzintank mit 50 Liter Sprit. TECHNISCHE DATEN Die auto-illustrierte testet alle Fahrzeuge mit dem Treibstoff ultimate von bp KAROSSERIE Türen/Plätze/CW-Wert 5/5/0,30 Radstand/Spur v./h. 2,64/1,54/1,52 m Tank Benzin 50 l/CNG 14,4 kg Leergewicht/Zuladung 1355/465 kg Anh’l. geb./ungeb. 1500/670 kg Dachlast 75 kg Leistungsgewicht 12,3 kg/PS EuroNCAP (8/2012) 5 Sterne VERBRAUCH IM TEST, KG/100 KM Durchschnitt 5,0 Min./Max. 4,6/5,9 GARANTIE/WARTUNG Werk 2 Jahre/unlimitiert Rost 12 Jahre Mobilität unlimitiert Service-Intervall 24Monate/30000km STEUERN/VERSICHERUNG* Steuer 228 Fr. Haftpflicht ab 229 Fr. Teilkasko (ohne SB) ab 551 Fr. Vollkasko (500 Fr. SB) ab 753 Fr. *Annahmen: Zulassungskanton AG, Versicherungs- nehmer männlich, 35 J., kein Neulenker, fährt 15000 km/Jahr Quelle: www.comparis.ch Audi A3 Sportback G-Tron S-Tronic Preis ab 37050 Fr. Zylinder/Hubraum 4/1395 cm³ Leistung 81 kW/110 PS b. 4800–6000/min Drehmoment 200 Nm b. 1500–3500/min 0 bis 100 km/h 9,3 s Spitze 197 km/h Norm-Mix (MVEG) 3,2 kg/100 km, CNG Benzinäquivalent 5,1 l/100 km CO2 /Effizienzkat. 88 g/km (CNG)/A Länge/Breite/Höhe 4,31/1,79/1,43 m Ladevolumen 380–1220 l MOTOR Bohrung x Hub 74,5x80,0 mm Verdichtung 10,5:1 Nockenwellen 2 (Zahnriemen) Ventile pro Zyl. 4 Motorkonzept Turbo, Direkteinspritzung KRAFTÜBERTRAGUNG Antrieb Vorderrad Fahrdynamikhilfen ESP, ASR, Bremsassistent Getriebe/Gangzahl Automat/7 FAHRWERKSKOMPONENTEN vorne Federbeine, Stabi, Dreiecksquerlenker hinten Mehrlenkerachse, Schraubenfedern, Stabi Bremsen 4 Scheiben (vorn belüftet) Lenkung elektrische Servo Wendekreis 10,9 m Serienbereifung 205/55R16 Testbereifung 225/45R18 ★ Mangelhaft ★★ Ausreichend ★★★ Befriedigend ★★★★ Gut ★★★★★ Sehr gut FAZIT Andreas Faust ★ ★ ★ ★ ★ Wer sich bewusst für den Gasantrieb ent- scheidet, wird auch mit den 110 PS des Audi A3 G-Tron aus- kommen.Die hochwertige Integration der Gastechnik in das Gesamtpaket überzeugt – man spürt keinen Unter- schied zum Benziner.Allerdings ist er nicht so sparsam wie erwartet.

Übersicht