Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 12 2014

5112|14 auto-illustrierte mehr Tests auf www.auto-illustrierte.ch rer, aber dennoch fühlt man sich dank der höheren Fenster- linie und dem wuchtigen Mittel- teil etwas eingeengt. Unweiger- lich fällt die rechte Hand auf den sogenannten Handschmeichler, der Drehknopf und Touchpad für die Multimedia-Bedienung kombiniert. Aufgabenteilung Der Dreh-Drückknopf ist auch bei Mercedes inzwischen be- kannt; simpel aussehend, aber ein mechanisches Wunder- werk. Neu ist das Touchpad, welches sich unmittelbar darü- ber befindet. Per Fingerwisch und -druck können sämtliche Menüs und Funktionen ange- wählt und bedient, Naviga- tionsziele handschriftlich einge- geben werden. Eigentlich toll, nur scheint das System wie nachträglich eingebaut. So funktioniert die Schrifterken- nung nur, wenn man sich zu- vor auch über den Touchpad in das entsprechende Menü «ge- wischt» hat. So wird die Bedie- nung zu einem Entweder-oder, das Zusammenspiel zwischen Drehknopf und Pad funktioniert nicht. Schade, denn so wirkt das System weniger intuitiv, als es eigentlich ist. Lediglich zwei Knöpfe zum einfachen Wechseln des Radio- senders oder um ein Lied aus der Playlist zu überspringen, Grosse Klappe Die Heckklappe öffnet weit,die Ladekante ist angenehm tief.So lädt man auch Sperriges problemlos ein.So soll es sein bei einem Kombi. Grosse Pläne Auch einen Ski-Urlaub macht das T-Modell problemlos mit.Wer trotzdem noch Passagiere mitnehmen will,kann auch durchladen,ohne die Sitze umzulegen. ANZEIGE Winter Fashion in Motion ab CHF 174.– BBS SR HIMALAYA GREY ab CHF 579.– BBS SV ANTHRACITE MATT ab CHF 369.– BBS XA PLATINUM MATT BESTELLEN SIE DEN KOSTENLOSEN WINTERFELGENPROSPEKT BESTELLEN SIE DEN KOSTENLOSEN Autozubehör AG Felbenstrasse 14 • CH-9403 Goldach Telefon 071 844 07 00 • Fax 071 844 07 07 carex@carex.ch • www.carex.ch Telefon 0718440700 • Fax 0718440707

Übersicht