Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 12 2014

1312|14 auto-illustrierteNNEEWW HHITITIT- LLEASEASEASEASINNGG SICHER DURCH DEN WINTER: DIE SUZUKI PIZ SULAI® 4x4-SONDERMODELLE BEREITS FÜR Fr. 18990.– NEW SWIFT PIZ SULAI® 4x4 BEREITS FÜR Fr. 18990.– IHR PIZ SULAI® VORTEIL: Fr. 2800.– PIZ SULAI® ZUSATZPAKET ZU JEDEM FAHRZEUG Sichern auch Sie sich Ihr attraktives PIZ SULAI® Zusatzpaket: Sie profitieren von bis zu Fr. 6250.– an Kundenvorteilen. NEW SX4 S-CROSS PIZ SULAI® 4x4 BEREITS FÜR Fr. 26990.– IHR PIZ SULAI® VORTEIL: Fr. 2400.– NEW SX4 PIZ SULAI® 4x4 BEREITS FÜR Fr. 22990.– IHR PIZ SULAI® VORTEIL: Fr. 6250.– www.suzuki.ch Ihr Suzuki Fachhändler unterbreitet Ihnen gerne ein auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmtes Suzuki Hit-Leasing-Angebot. Sämtliche Preisangaben verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung, inkl. MwSt. Limitierte Serie. Nur solange Vorrat. New SX4 S-CROSS Piz Sulai 4x4, 5-türig, Fr. 26990.–, Treibstoff-Normverbrauch: 5.7l/100km, Energieeffizienz-Kategorie: D, CO₂-Emission: 130g/km; New Swift Piz Sulai 4x4, 5-türig, Fr. 18990.–, Treibstoff-Normverbrauch: 4.8l/100km, Energieeffizienz-Kategorie: C, CO₂-Emission: 111g/km; *New SX4 Piz Sulai 4x4, 5-türig, Fr. 22990.–, Treibstoff-Normverbrauch: 6.5l/100km, Energieeffizienz-Kategorie: F, CO₂-Emission: 149g/km; Durchschnitt aller Neuwagenmarken und -modelle in der Schweiz: 148g/km. KUNDENVORTEILE BIS ZU Fr. 6 250.–* 4 BEREITS FÜR F4 BEREITS FÜR F . 26990.– 4 BEREITS FÜR F . 26990.– NEW SX4 PIZ SULAI® 4 . 26990.– mehr Design auf www.auto-illustrierte.ch Kombiversion Ganz so dynamisch ist der Station Wagon dann doch nicht ausgefallen.Aber auch in echt wirkt er noch ansprechend. Vorzeigestück Dank der flachen,fliessenden Silhouette mit abfallender Dachlinie wirkt der Fünftürer punkto Design am stimmigsten unter den drei Karosserievarianten. Vogelperspektive In der Studie sieht man schön das abgerundete Design,das in der Serie beibehal- ten wurde.Von oben erinnert der Mondeo ausserdem an den neuen Mustang. Plastikhalterung vorn am Fens- ter zu befestigen. «Ich mag vor allem den 5-Tü- rer», sagt Deges mit einer aus- ladenden Geste, die die flache Dachline des Mondeo nach- zeichnet. Erneut gerät er ins Schwärmen: «Die fliessende Linie, wie aus einem Guss!» Diesen Fluss wollte man auch am Heck nicht durch eine Stufe unterbrechen. Der Kofferraum- deckel sollte bündig abschlies- sen. Das Problem: Bei einem Unfall würde eine Heckklappe aus Metall ebenfalls beschädigt – ein Nachteil bei der Versiche- rungseinstufung. Die Lösung: Ein sogenanntes «Opferteil» aus Plastik am unteren Teil der Klap- pe, das sich leicht austauschen lässt.EinähnlichgrosserEntwick- lungsaufwand wurde für die in die Heckschürze integrierten Auspuffeinlässe betrieben. Die Zeit für das Feintuning hatte man ja. Und offensichtlich auch die nötige Begeisterung. ANZEIGE Fr. 6250.–*

Übersicht