Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 12 2014

ein unheilvolles Blubbern ver- nehmen. Beherzt legt Matthias den Rückwärtsgang ein und bringt das Auto mit Vollgas aus der Gefahrenzone. Das war knapp! An anderer Stelle entde- cken wir eine Furt und können sogar ein Stück dem Flusslauf folgen, eine mächtige Bugwelle vor uns herschiebend. Jetzt kann uns eigentlich nichts mehr schrecken. Höchstens der Fei- erabendverkehr in Tirana. GutesTeam Trotz der heftigen Schaukelpartie können Redaktor Michael Lux und Beifahrerin Manuela noch lachen. Enge Kiste Wenn der Holzlaster kommt,wird es eng auf der schmalen Strasse. Der Sitzplatz oben auf der Ladung scheint uns doch etwas gewagt. Staubige Strecke Am Ende der Reise liessen es die Teilnehmer so richtig krachen. Vor lauter Staub sah man die Hand vor Augen nicht mehr. Staubige Strecke 12|14 auto-illustrierte 127 Mehr Leuchtkraft Das Sondermodell «Canyon» mit zusätzlichen Schein- werfern war bei anbrechender Dunkelheit nützlich. Zerklüftete Landschaft Auf der einen Seite türmen sich massive Felswände auf, auf der anderen Seite der kaum befestigten Strasse klafft der Abgrund.

Übersicht