Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 12 2014

11112|14 auto-illustrierte Also gut, Ingnition an, Start- knopf gedrückt. Der Anspan- nung folgt Enttäuschung. Das ist alles? Klingt wie ein PW, aber nicht wie ein Formelauto. Es folgt die schlimmste Disziplin: das Anfahren. Bloss nicht den 150 PS starken 1,6-Liter-Kent- Motor abwürgen. Die Blamage bleibt mir erspart. Kinderleicht, halt wie im PW, rollt der Formel Ford an. Wunschgemäss hänge ich mich ans Heck des Audi- Werkspiloten. Denkbar einfach lässt sich der Avon-bereifte Ren- ner fahren. Die Gänge flutschen durch die Schaltgasse mit ext- rem kurzen Wegen. Fässler er- höht die Schlagzahl und mit ih- nen das Risiko. Höre noch seine Worte: «Konzentriere dich auf die Linie.» Also Abstand halten. Da, das Zeichen. Schön, mal einen dreifachen Le-Mans-Sie- ger zu überholen. Bis in die Haarspitzen motiviert Doch Hinterherfahren war ein- facher. Die Fehler summieren sich. Da zu spät gebremst, hier zu spät eingelenkt, dort zu weit weg vom Scheitelpunkt und dann noch zu früh am Gas. Fehler, die mein gutmütig zu fahrender Untersatz verzeiht. Nicht aber Fässler. «Na, bist du ja nen schönen Stiefel zusam- mengefahren», lautet seine Ma- növerkritik. «Nutze die freien Trainings, um weiter an deiner Linie zu feilen», gibt er mir mit auf den Weg. In zwei Sitzungen à 15 Minuten habe ich genug Zeit. Gleichzeitig bekomme ich es das erste Mal mit meinen Konkurrenten zu tun. Sie pfeilen an mir vorbei, als würde es kein Kommandozentrale Cockpit mit schmaler Sitzschale,Vierpunktgurt zum Verzurren und der Tourenzähler als mahnendes Zentralinstrument,ja nicht den Kent-Motor zu überdrehen.Auf dem engen Circuit von Lignières braucht es standfeste Bremsen – erst recht in der Hitze des Rennens. Stunde der Wahrheit Jetzt heisst es:«Bloss nicht blamieren!» – keine Schäden verursachen und sich vernünftig aus der Affäre ziehen. Theoretisches Streckenstudium Die Schaltpunkte und die Ideallinie werden vor dem Rennen nochmals genau durchgegangen.

Übersicht