Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 11 2014 - Cadillac ATS

32 auto-illustrierte 11|14 SCHON GEFAHREN Cadillac ATS Coupé Geheimniskrämer mit voller LadungCadillac spendiert dem ATS Coupé zur schärferen Optik mehr Drehmoment, ein neues Logo und ein kabelloses Handy-Ladesystem, das seiner Zeit voraus ist. Text | Michael Lux Fotos | Cadillac Oh, ein Geheimfach! Beim Herumfingern auf der «CUE» (Cadillac User Experi- ence) genannten Bedieneinheit hat sich unbeabsichtigt eine Klappe in der Mittelkonsole auf- getan. Ein Fach für Krims- krams? Doch in der vermeint- lich simplen Ablage verbirgt sich eine echte Innovation des ATS Coupés. Es dient dem ka- bellosen Laden des Smartpho- nes: Einfach reinlegen und la- den – ganz ohne Kabelsalat. Gleichzeitig koppelt sich das Handy automatisch via Blue- tooth mit dem Fahrzeug. Das Laden funktioniert über eine gummierte «Powermat»- Auflage, die ein elektromagne- tisches Feld erzeugt. Der Ha- ken: Das Handy braucht zur Stromaufnahme via Induktions- verfahren eine spezielle Hülle. In Amerika sind entsprechende Smartphones schon im Umlauf, bei uns sind sie gerade erst im Kommen. Schade! Aber gut, dass der Caddy bereits zum Marktstart und ab Serie für die neue Technik gerüstet ist. Buchstäblich erspüren lassen sich dagegen die zahlreichen Assistenzsysteme im ATS. Durch Vibrationen im Sitz zeigt der Abstandswarner beispiels- weise eine zu geringe Distanz zum Vordermann an. Auf die- selbe Weise macht sich der Innovation versteckt Unterhalb des Acht-Zoll-Touchscreens verbirgt sich ein «Geheimfach» für das kabellose Laden des Smartphones.

Übersicht