Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 11 2014 - Tuningtest: VW Käfer 1303 S by Rusconi & Ulz

124 auto-illustrierte 11|14 TUNINGTEST VW Käfer 1303 S by Rusconi&Ulz Fachmännisch und homologiert Der Original-1600-Motor wurde auf 2017 Kubikzentimeter Hubraum aufgebohrt. Diverse weitere Modifikationen entlocken dem Aggregat fast 100 PS. Besuch der alten Dame «Sakrileg!» rufen die einen, «cooles Projekt!» die anderen:Tuner Rusconi&Ulz macht einen VW Käfer 1303 S fit für die Jetztzeit – nicht überzogen und mit Augenmass. Text | Susan Rocchetti Fotos | Richard Meinert S chön, wenn man so in Würde altern kann. Kei- ne Runzeln, keine Fal- ten; und dazu noch fit wie nie zuvor präsentiert sich der VW Käfer 1303 S vom Schweizer Tuner Rusconi&Ulz. Senioren- turnhalle? Nichts da, Tempo- drom ist angesagt. Altersge- mäss gibt sich die Käfer-Dame aber etwas heiser und unge- schmeidig; vor allem morgens, wenn sich der Anlasser regt. So könnte man den getunten 1303 S umschreiben, denn es ist erstaunlich, wie jung das über 40-jährige Auto aussieht. Der Käfer ist allerdings ja auch komplett neu aufgebaut; sozu- sagen zum zweiten Mal zum Leben erweckt. Allein das glän- zende Mausgrau der Karosserie erinnert an sein wahres Alter. Im Gegensatz zu den wie Schmuck wirkenden LED-Lämpchen an Front und Heck. Dem passen- den Schuhwerk mit Mischberei- fung auf Fuchs-Felgen. Und im Innenraum spendieren die Tu- ner aus Chur dem VW beque- me Recaro-Sitze; nahezu das komplette Interieur ist sauber in Leder gefasst. Tankdeckel, Lüf- tungsschlitze, Türgriffe und Fensterkurbeln sind original, womit Rusconi&Ulz dem Käfer den Spirit der 1970er-Jahre be- wahrt. Gut gemacht! So richtig Hand angelegt hat der Tuner jedoch beim An- triebsstrang. Der 1,6-Liter-Sau- germotor wurde auf zwei Liter aufgebohrt, bekam geschmie- dete Kolben, den Vergaser be- liess man aber bei der Serie. Statt mageren 50 PS soll der Käfer laut dem Tuner nun dop- pelt so viel Leistung haben. Dazu wurden die Antriebswelle und das Getriebe revidiert. Und der 1303 S erhielt neben Ölküh- ler und einer Edelstahl-Auspuff- anlage eine elektrische Zün- dung, KW-Edelstahl-Gewinde- fahrwerk sowie Scheibenbrem- LEISTUNGSMESSUNG Nm 140 120 100 80 60 40 20 PS 120 100 80 60 40 20 0 1 2 3 4 5 Drehzahl 1000/min Drehmoment Leistung Leistung Testwagen 60 kW (82 PS) bei / Abweichung 4120/min / –18,0% Drehmoment Testwagen 148 Nm bei / Abweichung 3430/min / –22,0% Maximaldrehzahl 4390/min Leistungsprüfstand: Sportec AG, 8181 Höri 12345

Übersicht