Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

auto illustrierte 09 15 - Erster Ausblick auf die 60. IAA in Frankfurt

16 AUTO-ILLUSTRIERTE 09|15 STARS UND STERNCHENTEXT: JÖRG PETERSEN FOTOS: SCHULTE DESIGN (10), HERSTELLER (7) Die 60. IAA in Frankfurt ist gespickt mit etlichen Premieren. Nachfolgend ein Überblick der wichtigsten Highlights. Der Bolide kommt mit faltbarem Hardtop daher. Gegenüber einem Softtop soll es 25 Kilo leichter sein. Unter der Haube schiebt ein V8-Turboherz mit 670 PS und 760 Nm an und bringt den Spider in drei Sekunden auf 100 km/h. Nissan hat den in Thailand gebauten Navara überarbeitet. Mit gestreckterer Karos- serie, LED-Tagfahrlichtumrandung und modifiziertem Interieur geht der 4x4-Pick-up 2016 an den Start. Den modifizierten 2,5-Liter-Diesel gibt es mit 163 und 190 PS. Der Huracán hat sich des Dachs entledigt. Seinen Job wird aller Vorraussicht nach eine Stoffhaube übernehmen. Dazu den V10 mit 560 PS und dem Openair-Spass sind keine Grenzen gesetzt. Ab Februar 2016 bekommt das auf dem Audi Q7 basierende, 2,4-Tonnen schwere und 5,15 Meter lange Luxus-SUV den W12 mit 600 PS/900 Nm. Später folgt der 4,2-Liter-Diesel. LAMBORGHINI HURACÁN SPYDER NISSAN NAVARA BENTLEY BENTAYGA FERRARI 488 GTB SPIDER VORSCHAU IAAPREMIEREN

Übersicht