Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 08 2015

81 08|15 AUTO-ILLUSTRIERTE 18.–19.07.2015 US Car Valais, Martigny/VS Hingehen weil: US-Cars und Rockmusik in der Walliser Berglandschaft. Das passt. www.uscarvalais.ch 15.08.2015 Trackday Chenevières (F) Hingehen weil: Anreisen, anschnallen und angasen! www.sportfahrer.ch 15.–16.08.2015 Bergrennen St. Ursanne/JU Hingehen weil: Hoch den Berg! Motorsport pur. www.juratourisme.ch 16.08.2015 10. Japanertreffen Schwyz/SZ Hingehen weil: Schrill, bunt und kultig. Tuning in Hochform. www.japanertreffen.ch 28.–30.08.2015 13. Swiss Volvo Meeting, Mülenen/BE Hingehen weil: Das grösste Volvo-Treffen ausserhalb Schwedens. Ein Muss! www.swissvolvomeeting.ch TERMINE JULI/AUGUST 2015 US-Car Valais, 18.–19.7.2015 in Martigny OPEL C ORSAOPC HONDA CIVICTYPER SEPTEMBERJUNI JULI OKTOBER NOVEMBER DEZEMBER AUGUST ? ? ? ? Es gibt die Tage, an denen sich die Pferdestärken in der Redaktions- garage scharen. So trafen kürzlich der Honda Civic Type R (310 PS), der BMW M235i (326 PS) und der Abarth 695 Biposto (190 PS) auf- einander. Liebling der Herzen war klar der Schwächste von allen: Der knuffige Abarth fand am meisten Zuspruch. Und dank nur 970 kg Auf völlig neue Wege begäbe sich Honda mit dem HR-V, berichte- te Redaktor Ernst Ramic in der ai 2/1999. Ob an der Tankstelle, im Stau oder auf dem Parkplatz, «das Hybrid Recreational Vehicle», wie der HR-V mit vollem Namen heisst, ziehe die Blicke auf sich. So viele Blicke, dass wir dem HR-V gleich ein Poster widmeten. Hybrid? Da- ABARTH STICHT SCHNITTIG! Für unsere Facebook-Fans öffneten wir unseren virtuellen Schlüsselkasten.Welcher Heisssporn darf es sein? Den ersten Honda HR-V stellten wir im Frühjahr 1999 in einem Honda-Markenextra vor. Blick zurück! Leergewicht muss er sich auch bei den Fahrleistungen nicht verste- cken. Beim Klang sowieso nicht – Akrapovic-Auspuff sei Dank. Dass «heiss» nicht immer «cool» bedeuten muss, lesen Sie nebenan – in den Nachtgedanken. www.facebook.com/autoillustrierte mals wie heute Fehlanzeige. Da- für gab es damals gegen Aufpreis noch Allradantrieb. Einzige Moto- risierung war ein 1,6-Liter mit 105 PS und «nicht gerade überschäu- mendem Temperament». Tempera- mentvoller wirkten die Anzeigein- strumente und Sitzbezüge in «pop- pigem Blau». Und das zu einem Basispreis von 24900 Franken.P.A. 16.08.201510. Japanertreffen Schwyz/SZ 28.–30.08.201513. Swiss Volvo Meeting, Mülenen/BE

Übersicht