Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 08 2015

AUTO-ILLUSTRIERTE 08|15 Infos beim Civic auch noch auf mehrere Displays verteilen. Mit der Zeit hatten die meisten aber den Bogen raus. Ausgerechnet zu diesem Zeit- punkt machte die Festplatte der Multimediaeinheit schlapp: To- talausfall bei Navi und Soundan- lage. Dummerweise erwischte es die Kollegen von «Töff», die gera- de mit dem Motorrad-Hänger un- terwegs waren. Gleich zu Beginn des Tests hatte die Redaktion den Tourer nämlich für alle Fälle mit einer ausklappbaren Anhänger- kupplung ausgerüstet,die sich bei mancher Gelegenheit als nützlich erwies. Immerhin, mehr als eine erboste SMS der Kollegen und ein Beweisfoto blieben am Ende nicht zurück. Die Hardware wurde auf Garantie ausgetauscht und Unter- haltung und Orientierung waren wieder gewährleistet. Dennoch verliess den Civic nach diesem ersten Schaden ein wenig das Glück: Erst ein durch Steinschlag verursachter Riss in der Windschutzscheibe,dann eine mutwillig zerkratzte Motorhaube. Vollgetankt zeigte der Bordcomputer des Civic schon mal 1300 Kilometer Reichweite an. Ausflüge wie der ins maleri- sche Verzascatal im Tessin werden uns noch lange in Erinnerung bleiben. Die vielen Displays und die etwas umständliche Steuerung waren anfangs gewöhnungsbedürftig. Einfach genial fand die Redaktion das flexible Raum- konzept mit hochklappbarer Rückbank. Die zog sich der Civic in Nizza zu, wo erboste Franzosen Selbstjustiz übten, und dem offensichtlich falsch parkierten Civic «No Par- king» in den Lack ritzten. Auch das zum Glück ein Fall für die Versicherung. Doch am Ende sind es die schönen Erinnerungen, die blei- ben. Und irgendwann, wenn der noch frische Trennungsschmerz längst vergangen ist, werden wir wieder zusammensitzen und fra- gen: Weisst du noch damals,unser Honda Civic? ■ DAUERTEST-ABSCHLUSS|HONDA CIVIC TOURER 1.6 I-DTEC 74 Michael Lux sagt »Mancher fremdelte anfangs etwas mit dem Civic wegen des ungewöhnlichen Designs und der ungewohnten Menüführung. Aber Qualität setzt sich ja durch. Vor allem der hohe Nutzwert des Kombis überzeugte – egal ob als kraftvolles Zugpferd, Lademeister oder Langstreckenläufer: Der Civic war das Auto für alle Fälle.

Übersicht