Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 08 2015

08|15 AUTO-ILLUSTRIERTE Martin Schatzmann sagt »Mit der Coupé-Limousine CLS hatte Mercedes 2007 einen neuen Trend lanciert, das Feld im Bereich der Coupé-SUV bislang aber kampflos BMW überlassen. Jetzt geht Mercedes auf Eroberungsfeldzug, was die angestossene Offensive mit zuerst dem GLA und nun GLC Coupé und GLE Coupé eindrücklich belegt. Fahrdynamisch überzeugt Letzterer auf ganzer Linie. Den Erfolg muss sich Stuttgart aber erst verdienen. Recht filigranes Heck und wohlproportionierte Silhouette: Erstaunlich, dass unter die grosse Heckklappe bis zu 1720 Liter Gepäck passen. tional zu haben ist. Die Auswir- kungen der geänderten Parame- ter sind spürbar. Das 4,90 Meter lange SUV-Coupé wieselt durch die Kurven oder bügelt die Boden- wellen,dass es eine Freude ist.Für einmal fällt man beinahe in den PR-Texter-Modus, denn hier ge- ben sich tatsächlich SUV-Komfort und Coupé-Dynamik einträglich die Hand. Nun ja. Bei der Optik des GLE Coupé ist Mercedes um Zurückhaltung bemüht, was sich bei der Heck- ansicht in feingliedrigen Linien manifestiert. Die bullige Front mit ihren üppigen Dimensionen wirkt überraschenderweise nicht ganz so dominant wie beim Kon- kurrenzmodell. Die Platzverhält- nisse fallen grosszügig aus; selbst im Fond reist man als Erwachse- ner kommod, sieht man einmal von der Kopfraumbeschränkung durch die Coupé-Linie ab.Und das grosse Feriengepäck schluckt das GLE Coupé dank eines Fassungs- vermögens von 650 bis 1720 Li- tern locker. Die Preise beginnen bei 88000 Franken mit dem Diesel 350d und reichen bis 163100 Franken für den AMG 63 S.Wichtigstes Modell wirdgemässMercedesSchweizder Mercedes GLE Coupé 350d V6-Turbodiesel, 2987 cm3 , 190 kW/258 PS, 620 Nm bei 1600/ min, 9-Stufen-Automat, Allrad, 6,9 l/100 km, 180 g/km CO2 , Effizienz F, 0–100 km/h 7,0 s, 226 km/h, Preis ab 88000 Franken • AMG 63 S V8-Turbobenziner, 5461 cm3 , 430 kW/585 PS, 760 Nm bei 1750/min, 7-Stufen-Automat, Allrad, 11,9 l/100 km, 278 g/km CO2 , Effizienz G, 0–100 km/h 4,2 s, 250 km/h, Preis ab 163100 Franken • L/B/H: 4918/2003/1731 mm, Leergewicht: ab 2180 kg, Ladevolumen: 650 bis 1720 l. Diesel.Darüber rangieren der V6- Benziner GLE 400, der AMG 450, bekannt aus der C-Klasse, und die beiden V8-AMG in Form des AMG 63 und AMG 63 S. So gross wie die Preisspanne, so gross ist auch die Spanne der Fahrleistung. Während der 350d die 0 bis 100 km/h in dynamischen 7,0 Sekun- den absolviert,schafft der AMG 63 S die Null-auf-Hundert-Disziplin in hochsportlichen 4,2 Sekunden. Und wenn der Verbrauch von grösserer Bedeutung ist: Der Überflieger bietet einen noch ak- zeptablen Normverbrauch von 11,9 l/100 km. Kein Stich also hier gegen den Turbodiesel mit souveränen 6,9 l/100 km. ■

Übersicht