Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 08 2015

103 08|15 AUTO-ILLUSTRIERTE08|15 AUTO-ILLUSTRIERTE O.CT Tuning Kategorie: Tuning GRUPPE: ATVSL S4Kategorie: Tuning S4 Dähler Design Kategorie: Tuning GRUPPE: ATVSL S3 103103 GRUPPE: ATVSL S3 Kategorie: Tuning GRUPPE: ATVSL S2Kategorie: Tuning GRUPPE: ATVSL S2 Kurt Kistler AG Chip Racing Kategorie: Tuning GRUPPE: ATVSL S1 »Wir nutzen das Fahrtrai- ning zu Tests und als Kunden-Event. Remo Kistler, Kurt Kistler AG »Wir setzen den Tuning- Hebel da an, wo es Sinn macht. Daniel Frey,Tuning by Frey »Der Megane RS300 erfordert volle Aufmerksamkeit. Chr.Schwägli,Schwägli Performance am Limit steht für Frey fest, «dass man sehr viel über die Räder und die Federung machen kann, da er doch noch eine Spur zu weich ist. Zusätzlich ist geplant,ihm für den guten Ton einen Sportauspuff zu verpassen.» Das zweite Fahrzeug, ein Toyo- ta Yaris, hat seine Tuningkur be- reits hinter sich.Semislick-bereift, zwangsbeatmet durch einen Kom- pressor und mit Sportfahrwerk ausgerüstet, muss der kleine Floh beweisen, was in ihm steckt. Frey: «Auch bei ihm haben wir noch et- was am Set-up nachgebessert, so dass es jetzt passt.» Mit Feinjustierung zum Erfolg Auch Kistlers bereits getunter BMW M235i profitierte vom Test- tag im Elsass. «Nachdem wir vor allem vorne noch eine klei- ne Feinjustierung am Fahrwerk vorgenommen und ihn noch et- was tiefergelegt haben, ist er jetzt gut ausbalanciert und bietet ein entsprechend neutrales und aus- gewogenes Fahrverhalten», zeigt sich Remo Kistler zufrieden mit dem Ergebnis. Zufrieden zeigten sich aber auch seine Kunden über die Umbaumassnahmen, welche die Kistlers an ihren Fahrzeugen vorgenommen haben.Kistler: «Ist doch schön, wenn sie gleich das ausprobieren können, was wir ihnen verkauft haben. Das geht nirgends gefahrloser als auf ei- ner Rennstrecke.Wenn man dann noch einen Sportfahrlehrer wie Porsche-Werkspilot Neel Jani an seiner Seite weiss, um von seinen Tipps und Ratschlägen profitieren zu können, kann man unter bes- ten Bedingungen ausprobieren.» So bewiesen die ATVSL-Tuner und deren Kundschaft, dass sie auch das Fahren am Grenzbe- reich beherrschen. Eingeteilt in vier Gruppen, wurden sie unter Jede Minute auf dem Track wurde zum Testen und Trainieren genutzt. WEC-Pilot und Instruktor Neel Jani er- klärt die «Hausordnung» auf der Piste. Modell BMW M235i Leistung 302 kW/410 PS bei 6000/min Drehmoment 560 Nm bei 4250/min Beschleunigung 0–100 km/h 4,5 s Höchstgeschwindigkeit 285 km/h Internet www.kistlerbmw.ch Modell Toyota GT86Leistung 220 kW/300 PS bei 7200/minDrehmoment 360 Nm bei 4150/minBeschleunigung 0–100 km/h 5,5 sHöchstgeschwindigkeit 260 km/hInternet www.chip-racing.ch Modell BMW 135 xi Leistung 287 kW/390 PS bei 5800/min Drehmoment 550 Nm bei 2500/min Beschleunigung 0–100 km/h 4,2 s Höchstgeschwindigkeit 285 km/h Internet www.daehler.com Modell Seat Leon Cupra Leistung 309 kW/420 PS bei 3800/min Drehmoment 560 Nm bei 2600/min Beschleunigung 0–100 km/h 4,4 s Höchstgeschwindigkeit 300 km/h Internet www.oct-tuning.ch

Übersicht