Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 06 2015 - Fragen, Antworten, Meinungen

98 AUTO-ILLUSTRIERTE 06|15 NACHTGEDANKEN FAHRENDE GEFAHREN? Die Swisscom testet nun ein au- tonomes Auto in Zürich; Daimler hat in den USA einen selbst- fahrenden Freightliner-Truck eingelöst. Die Zukunft ist also da. Und ganz ehrlich: Wenn ich nachts alleine nach Hause fah- re und allmählich müde werde, dann käme mir solch ein selbst- fahrendes Mobil gerade recht. Noch habe ich keines, und das wird auch noch eine ganze Wei- le so bleiben. Aber das eine oder andere selbstfahrende Vehikel werde ich in den kommenden Jahren auf unseren Strassen be- stimmt treffen. Vielleicht bemer- ke ich seine Besonderheit dann gar nicht, weil die Elektronik schon bald besser, vorsichtiger und zuverlässiger lenkt, als es ein Mensch je könnte. Und wenn die Fuhre ausser Kontrolle gerät? Wenn sie sich vielleicht jeglicher menschlicher Einflussnahme verweigert? Werde ich dann gna- denlos vom Roboter-Brummi von der Strasse gefegt? Eine unange- nehme Vision. Bleibt zu hoffen, dass das Testen von autonomen Systemen weiterhin strengen Auflagen unterliegt und diese auch durchgesetzt werden. Denn Tests werden ja auch gemacht, um aus Fehlern zu lernen. PA Postkasten »Kommt Ihnen ein Erlkönig entgegen? Sind sie gerade mit Ihrem Offroader in der Sahara unterwegs? Oder möchten Sie uns einfach nur Ihre Meinung sagen? So erreichen Sie uns: ai@motorpresse.ch facebook.com/autoillustrierte www.auto-illustrierte.ch FORD M USTANG ABART H695BIPOSTO SEAT LE ONCUPRAST PORSC HECAYMANGT 4 RENAUL TESPACE JANUAR MÄRZFEBRUAR APRIL MAI AUTODES MONATS FRAGEN|ANTWORTEN|MEINUNGENFORUM »…kein Kleiner auf der Nordschleife eine bessere Figur macht. »…mir ein reinrassiger Sportler lieber ist als ein öder Alleskönner. »…der Rennfloh seine Kraft dank Sperre endlich auf die Strasse bringt. »…er sich optisch zurückhält, nicht aber bei der Fahrdynamik. »…ein feines Fahrwerk mehr wert ist als alle Ziernähte und Designspielereien. Jeden Monat kürt die ai-Redaktion ein Auto des Monats. Rein subjektiv, nach Lust und Laune. In diesem Heft wählen wir den Opel Corsa OPC, weil… FEINER FAMILIENAUSFLUG Der Renault Espace schreit mit seinen sieben Sitzen geradezu nach einem Familienausflug.Zum Beispiel in den Wildnis- park Langenberg in Langnau am Albis.Auf einem Pfad durch den Wald sieht man Wolf,Bär,Wildschwein und Co.in ihrer natürlichen Umgebung.Und hungrig wie dieselben wird die ganze Familie danach sein.In Gehdistanz zum Tierpark liegt der Gasthof Löwen.Unser Geheimtipp: Pouletflügeli à discretion mit Pommes für 29 Franken.Dazu noch die würzige Hot Chili Sauce und am besten ein kühles Bier. Da wird auch der bärigste Hunger garantiert gestillt. Für Nimmersatte gibt es natürlich auch eine reichhaltige Dessertkarte. www.landgasthofloewen.ch / www.wildnispark.ch

Übersicht