Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 06 2015 - Notizen aus dem Dauertest-Tagebuch

AUTO-ILLUSTRIERTE 06|15 90 UNSERE GARAGE|HONDA CIVIC TOURER 05 8 3 4 HARTE SCHLÄGEIm letzten Monat war der Wurm drin: Erst wurde der Honda Civic Opfer eines feigen Angriffs, dann kam auch noch ein Steinschlag dazu. D ass es in Nizza manchmal heiss hergeht, wussten wir schon – also wettermässig. Dass die Côte d’Azur auch an- derweitig ein heisses Pflaster ist, mussten wir allerdings erst jetzt schmerzlich erfahren. Aber der Reihe nach: Als Fotograf Vesa für eine Story in Nizza weilte, par- kierte er den Honda-Dauertester Wer in Nizza falsch parkiert, wird zerkratzt. Oben: Ein Steinschlag weitete sich zum Riss aus. pflichtbewusst nicht draussen, sondern im Parkhaus – auf mar- kierten Hotel-Parkplätzen wohl- gemerkt. Da kann gar nichts pas- sieren, sollte man meinen. Denkste! Denn es gibt offen- sichtlich Zeitgenossen, die ihrem Ärger nicht verbal,sondern gleich tätlich Luft machen. Offensicht- lich waren die Stellplätze für an- dere Hotelgäste reserviert, die auf die Verletzung ihres Erstrechtes prompt mit der freundlichen No- tiz «No Parking» reagierten. Nur schade, dass sie diese nicht auf einem Zettel hinter der Wind- schutzscheibe,sondern in grossen Lettern im Lack der Motorhaube hinterliessen.Und um dem Nach- druck zu verleihen, unterstrichen sie diesen freundlichen Hinweis noch mit einem schönen tiefen Kratzer, der einmal vom linken vorderen Kotflügel bis ganz nach hinten durchging. Merci vielmal! Die Folge: Motorhaube,Kotflügel, Fahrertür und Tankklappe muss- ten neu lackiert werden. Inklusi- ve Ein- und Ausbau machte das Summa summarum 3500 Stutz. Zum Unglück kam Pech dazu Natürlich wurden die Täter nie ermittelt, denn Überwachungs- kameras gab es leider keine. Zum Glück übernahm dieVersicherung die Reparatur.Geärgert haben wir uns trotzdem masslos. Zumal der Honda Civic die nunmehr über 50000 Kilometer seit Testbeginn fast unbeschadet überstanden hat. Und nun wurde er am Ende noch Opfer eines feigen Angriffs. Und weil ein Unglück selten al- lein kommt,weitete sich ein unbe- merkter Steinschlag in der Wasch- anlage zum Riss aus.Den darf der Civic dann aber zu Hause bei Hon- da Schweiz auskurieren. Denn in den nächsten zwei Wochen muss er noch 1000 Kilometer laufen – und die Messungen für den Ab- schlussbericht stehen auch noch an.Der folgt dann in der nächsten Ausgabe der ai. ML ■ Honda Civic Tourer 1.6 i-DTEC R4- Turbodiesel, 1597 cm³, 88 kW/120 PS, 300 Nm bei 2000/min, 6-Gang manuell, Vorderrad • Norm 3,9 l/100 km, 103 g/km CO2 , Effizienz A, Dauertest 5,4 l/100 km, Diesel, 0–100 km/h 10,5 s, 195 km/h • L/B/H: 4535/1770/1480 mm, Leergewicht: ab 1335 kg, Ladevolumen: 624 bis 1668 l • Preis ab 24100 Franken. 05834

Übersicht