Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 06 2015

06|15 AUTO-ILLUSTRIERTE verbessert. Allerdings im Koffer- raum 76 Liter Volumen kostet. Weshalb man sich wohl auch die optionalen hinteren Türen für 680 Franken sparen könnte: Die meisten werden zu zweit im GTI unterwegs sein. Und dann langt bei umgelegten Sitzlehnen der Kofferraum locker. Was dann etwas irritiert, ist der Testverbrauch von 7,8 Litern – satte 18 Dezi über Norm. Ohne Rennstrecke, ohne deutsche Au- tobahn. Für Aufklärung sorgt der Blick auf das Leergewicht: 1359 Kilogramm. Das macht gut 160 Kilogramm mehr, als ein Basis- GTI auf die Waage brächte. Lo- gisch, verbraucht der Testwagen so mehr – das Panorama-Glas- dach und zwei zusätzliche Türen Andreas Faust sagt »Eine Modellpflege, die sich gelohnt hat: Mit dem neuen 1,8-Liter legt der VW Polo GTI eine viel souveränere Leistungsentfaltung auf den Asphalt. Und beim Handling profitiert er deutlich von der neuen Lenkung. Im Konkurrenzumfeld wirkt er allerdings ob seiner Alltagstauglichkeit ein wenig wie ein Musterschüler – ein Tick mehr Dreistigkeit würde ihm gut stehen. Oder mögen ihn seine Fahrer genau so? Rote Zierstreifen in der Front, kleine Embleme an den Kotflügeln – die Insignien des GTI (l.). Ein wenig wilder dürfte das recht nüchterne Interieur sein (r.). wiegen eben.Ja,Schweizer Model- le sind besser ausgestattet als der europäische Durchschnitt. Aber manchmal wäre weniger mehr. Alcantara raus, Karo rein! ■ VW POLO GTI Preis Testwagen: 34250 Fr. Motor und Antrieb: R4-Zylinder, Turboben- ziner, Direkteinspritzung, 1798 cm3 (82,5 x 84,1 mm), Kette, 141 kW/192 PS bei 4200–6000/min, 320 Nm bei 1400–4200/ min, 6-Gang manuell, Vorderradantrieb. Fahrleistungen: Leistungsgewicht 7,5 kg/PS, 0–100 km/h 6,7 s, Spitze 236 km/h (Werk). Verbrauch: Norm 6,0 l/100 km, 139 g/km CO2 , Effizienz D. Test 7,8 l/100 km, Benzin. Abmessungen: Länge/Breite/Höhe 3983/1682/1443 mm, Radstand 2470 mm, Leergewicht 1359 kg, Zuladung 351 kg, Dachlast 75 kg, Kofferraum 204–882 l, Tank 45 l. Fahrwerk: Vorn McPherson, Mehrlenker- achse, Stabi, vier Scheibenbremsen, vorn belüftet, ASR, ESP, elektromechanische Servolenkung, Bereifung vorn/hinten 215/40 R17, Wendekreis 10,6 m. Preis Basismodell: 27400 Fr. Manuelles Getriebe oder DSG ist nicht nur eine Frage der Bequemlichkeit, sondern auch des Drehmoments. ▲ STÄRKEN Deutlich elastischerer Motor als beim Vorgänger, die neue Lenkung überzeugt mit Präzision, geringem Kraftaufwand und mit weniger Umdrehungen von Anschlag zu Anschlag. Und alltagstauglich ist der VW Polo GTI auch noch. ▼ SCHWÄCHEN Der Sinn der Sporttaste mag sich nicht so recht erschliessen, und ein wenig mehr GTI-Zierrat würde man sich im sehr schwarzen Interieur schon wünschen. Gut, dass die Batterie aus Gewichtsgründen hinten verbaut wird, schlecht, dass sie Kofferraum kostet.Design ● ● ● Komfort ● ● ● ● Nutzwert ● ● ● ● Antrieb ● ● ● ● ● Kosten ● ● ● 1 2 3 4 5 VW POLO GTIBEWERTUNG Die auto-illustrierte testet mit ultimate-Treibstoffen von bp 30. & 31. MAI 2015 SWISS CLASSIC WORLDLUZERN OLDTIMER-FAHRZEUGMARKT - KLASSIKER PRIVAT VERKAUFEN ODER KAUFEN GROSSES TEILE-ANGEBOT FÜR OLDTIMER IN ZUSÄTZLICHEN HALLEN ZUSÄTZLICHE SONDERSCHAUEN UND ATTRAKTIVES RAHMENPROGRAMM Die hochwertige Schweizer Oldtimer-Messe, bei der klassische Autos und Zweiräder im Mittelpunkt stehen. info@swissclassicworld.ch ...mehr unter www.swissclassicworld.ch NEUE MESSE LUZERN, ALLMEND 12345

Übersicht