Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 06 2014 - Schweizer Automarkt, Branche, Leute

24 auto-illustrierte 06|14 TissoT Luxury AuTomATic bis zu 80 sTuNDEN GANGREsERVE TissoT.ch unter 0,1 Prozent Marktanteil. Das liegt an Lieferengpässen, nicht an mangelnder Nachfrage. Auch die Nachfrage nach Hybrid-Supersportlern ist da. McLaren konnte hier den Vor- sprung weiter ausbauen. Bereits sie- ben P1 sind in der Schweiz unterwegs, Ferrari hat im April vier LaFerrari aus- geliefert, macht jetzt total fünf. Der Porsche 918 fehlt noch. kann sich Mercedes nicht auf Platz 3 halten. Doch die Abstände unter den Top-Marken sind weiter sehr gering. Bei den Aufsteigern kann sich Skoda Platz 4 sichern.Hier hilft das Lieblings- modell der Schweizer,das nun ausge- liefert wird: Der Octavia RS als Kombi. Aus der Liste derAufsteiger fälltTesla: Im April konnten nur 16 Model S aus- geliefert werden. Damit fällt Tesla *Modelle teilweise geschätzt **Marken mit mindestens 0,1% Marktanteil Quelle: autostatistik.ch/GFB/Mofis Gesamthaft gesehen ist derAutomarkt wieder im Aufwind. Die Zahlen liegen zwar immer noch 3,9 Prozent unter dem Vorjahr, doch: «Das Blatt scheint sich langsam zu wenden», kommen- tiert auto-schweiz-Präsident Max Nötzli.An der Spitze bei den Modellen SCHWEIZER AUTOMARKT | PRÄSENTIERT VON TISSOT liegt unantastbar der Golf. Mit Skoda Octavia und VW Polo gehen auch die Plätze 2 und 3 an die Amag. Erstmals in die Top 10 schafft es der BMW X3. Spannend wird es, wenn er mit dem X4 Konkurrenz aus dem eigenen Haus bekommt. Trotz Erfolg mit dem GLA Topmodelle im April 2014* 1. VW Golf 1208 2. Skoda Octavia 1002 3. VW Polo 544 4. Suzuki SX4 498 5. Audi A3 470 6. VW Tiguan 427 7. Subaru XV 415 8. BMW 3er Reihe 362 9. Peugeot 207/208 355 10. BMW X3 310 Topmarken im April 2014 1. VW 3509 2. Audi 1898 3. BMW 1838 4. Skoda 1807 5. Mercedes 1575 6. Ford 1280 7. Opel 1229 8. Subaru 1056 9. Hyundai 1042 10. Peugeot 1030 Aufsteiger des Monats** 1. Maserati +252% 74 2. Ssang Yong +74% 47 3. Jeep +68% 212 4. Skoda +43% 1807 5. Smart +38% 196 6. Kia +31% 561 7. Subaru +21% 1056 8. Citroën +17% 998 9. Lexus +10% 69 10. Alfa Romeo +8% 198 Absteiger des Monats** 1. Honda -53% 345 2. Fiat -33% 650 3. Mini -30% 318 4. Jaguar -28% 46 5. Renault -24% 909 6. Chevrolet -21% 280 7. Lancia -21% 69 8. Toyota -20% 967 9. Volvo -20% 553 10. Nissan -11% 569 Schwankend aufwärts Vor 30 Jahren entstand der BMW M5. Zumindest in den Köpfen der Entwick- ler, auf den Markt kam er erst 1985. Die M-GmbH widmet der Sportlimousine aber schon jetzt ein Jubiläumsmodell. Auf 300 Stück limitiert, erhält das Geburtstagskind 40 PS mehr. Mit nun 600 PS ist er mehr als doppelt so stark wie der Ur-Ahn von 1985. Der Sprint auf 100 km/h ist in 3,9 Sekunden er- ledigt, die Spitze auf 300 km/h begrenzt. www.bmw.ch Geburtstagsgeschenk PANORAMA Nachrichten, Shop,Trends Fotos:BMW,LPGsuisse,GigerVerlag,Toyota,Chemuwa, SwissPneu,Renault,Volvo,Opel,TuningWorldBodensee ANZEIGE 9. Peugeot 207/208355

Übersicht