Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 03 2015

03|15 AUTO-ILLUSTRIERTE AEZWHEELSFORPEOPLEWHOLOVETHEIRCARS AEZ STRAIGHT 7.5X17|8.0X18|8.5X18|9.5X19|8.5X20|9.5X20 AEZ STRAIGHT SHINE 7.5X17|8.0X18|8.5X18|9.5X19|8.5X20|9.5X20 AEZ STRAIGHT DARK 8.0X18|8.5X18|9.5X19|8.5X20|9.5X20 Willy Erny AG | www.erny.ch | info@erny.ch Blick zurück: Sitzprobe im Ford Escort Mexico aus den 1960ern. Ziemlich zierlich im Vergleich zum Ururur-Enkel Focus RS. Auch in Sachen Leistung – 100 PS mussten reichen. Inklusive Torque-Vectoring für noch schärferes Einlenken. Bis zu 70 Prozent der Kraft können auf die Hinterachse geleitet werden. Apropos Kraft: Wie viel Leistung wird er denn haben? «Der klang schon böse mit Fehlzündungen und allem was dazugehört. Aber ganz anders als mein Fünfzylinder», mutmasst Derrer. Richtig gehört. Im neuen RS kommt der Vierzylinder- Ecoboost aus dem Ford Mustang zum Einsatz. Nach gründlicher Überarbeitung wird er über 320 PS leisten. Und die Optik? Markantester Unterschied sind die Fond-Tü- ren. Erstmals kommt der Focus RS als Fünftü- rer. Für den eingefleischten Fan ein No-Go: «Ein Focus RS hat drei Türen. Punkt.» Was für den Fan unbegreiflich, dürfte den Kundenkreis be- trächtlich erweitern. Genauso wie die fehlenden Lufthutzen auf der Haube und die im Vergleich zum Vorgänger dann doch eher zurückhaltende Optik. Aber einen Trumpf könnte der Neue beim Fan noch nicht ausspielen. Die Fahrdynamik. Leider wohl erst 2016. Dafür vielleicht auf den ab Werk erhältlichen Semislicks. ■

Übersicht