Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 03 2015

110 AUTO-ILLUSTRIERTE 03|15 SCHLITTELN IN SCHWEDEN|LAMBORGHINI HURACÁN kleinen Propellermaschine den Baumwipfeln gefährlich nahe kommen, und das Flugzeug wild mit den Flügeln schlagend Rich- tung Landebahn schlingert, dann entfährt so manchem ein kurzes Stossgebet. Wer zu später Stunde noch am einzigen Terminal in Arvidsjaur aufschlägt, der hat mit hoher Wahrscheinlichkeit in irgendei- ner Form mit Autos zu tun. Das gilt auch für die Einheimischen. Die Taxifahrerin zum Beispiel: Im letzten Jahr präparierte sie noch für Bosch die Teststrecke, dieses Jahr chauffiert sie uns Autotester zu einem der wenigen Hotels in Arjeplog. Im «Silverhattan» wird derzeit neben Italienisch ziemlich viel Deutsch gesprochen. Ausser Lamborghini und Ferrari sind auch jede Menge BMW-Ingenieu- re hier einquartiert. Angeblich soll Arjeplog im- merhin 2000 Einwohner haben. Die meisten scheinen sich al- lerdings in ihren rot, gelb oder blau bemalten Schwedenhäus- chen verbarrikadiert zu haben, die zwischen verschneiten Wäld- chen hindurchschimmern. Was tut man hier wohl den Rest des Jahres? «Im Frühjahr Fischen, im Herbst Jagen», lautet die lapida- re Antwort. Gejagt wir alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist: Auerhähne, Elche und mit entsprechender Lizenz sogar Bä- ren. Der Beweis findet sich beim Abendessen auf dem Wurstteller. Doch statt «Meister Petz» an den Kragen zu gehen, packen wir erst Mal den Stier bei den Hörnern. Huracán heisst Lamborghinis jüngster Stier im Stall. Dass er nicht nur in der Rennarena, son- dern auch im Schnee eine «bella figura» macht, soll er auf einem der gefrorenen Seen in der Nähe unter Beweis stellen. Im Trackmodus «Corsa» lässt sich der Huracán quer durch den Testparcours prügeln, ohne ausser Kontrolle zu geraten. Sonst wäre die Fahrt mit dem Hundeschlitten ein echt lässiger Spass, aber heute stehen sich die Huskys angesichts heisserer Schlitten die Beine in den Bauch. Süsse Verführung: Wie bunte Lutschbonbons wirken die bereitgestellten Huracán auf dem zugefrorenen See im nordschwedischen Arjeplog.

Übersicht