Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 01 2015 - Audi Prologue

2901|15 auto-illustrierte Ob Bentleys zweitüriges Gran Convertible, die offene Version des sonst viertürigen Topmodells Mulsanne mit 513 PS, oder die S-Klasse Maybach – ein Gutteil ihrer Jahresproduk- tion dürfte sich hier absetzen lassen. Für Porsche ist Kalifor- nien gar wichtigster regionaler Markt, weshalb die Marke ne- ben den GTS-Versionen von 911er und Cayenne auch eine auf 100 Exemplare limitierte Nobelversion des Panamera Turbo S Executive zeigt. Für Audi markiert die Show eine Zäsur – mit dem bildschö- nen Coupé Prologue, das ziem- lich wiedererkennbar Audis Zeichenstudios entstammt, All die schönen Pferde BMW X6 M mit 575 PS (auch als X5 M),Mazdas CX-3 kommt mit Front- und Allradantrieb,VW Golf R Variant mit 300 PS,Porsche Cayenne GTS mit Biturbo-V6 und 440 PS (v.l.). All die schönen Falze Mit dem Prologue startet Audi-Design- chef Marc Lichte in eine neue Ära. Kraftpakete in Kalifornien An der Los Angeles Autoshow setzten die europäischen Hersteller in diesem Jahr vor allem auf Luxus und Leistung. aber einen Neuaufbruch beim Design markieren soll. Und so oder ähnlich auch als A9 in Se- rie gehen könnte. Bei Cadillacs neuem ATS-V mit 461 PS ist noch offen, ob er nach Europa kommen wird. Aston Martin, Ferrari und Lamborghini ver- kaufen sich hier in L.A. wie von selbst und sind abwesend. Da geht Mazda fast unter – obwohl die Marke nie mehr Neuheiten auf das Mal lancier- te: Nach dem MX-5 und dem Kleinwagen Mazda 2 folgen nun Überarbeitungen von Mazda 6 und CX-5 und ein neues Mini- SUV namens CX-3. Vernünftige Gegenpole zu all dem Hochge- züchteten und -preisigen. mehr Technik auf www.auto-illustrierte.ch

Übersicht