Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auto Illustrierte 01 2015 - Top Ten: Die 10 beliebtesten Newcomer 2014

106 auto-illustrierte 01|15 Top Ten Die10 beliebtesten Newcomer 2014 MAGAZIN Im vergangenen Jahr gingen zahlreiche neue Modelle an den Start. Dies sind die beliebtesten Newcomer im Schweizer Neuwagenmarkt 2014. Text | Michael Lux Fotos | Hersteller Es gibt Baureihen, die exis- tieren bereits seit Jahr- zehnten und werden von Gene- ration zu Generation fortgeführt. Weil die Hersteller die Segmen- te aber immer stärker aufsplit- ten und jede noch so kleine Nische zu besetzen versuchen, kommen jedoch von Jahr zu Jahr neue Modelle hinzu. Auch 2015 werden wieder einige Newcomer durchstarten (siehe Topstory Seite 6). Gleichzeitig steigt auch die Zahl der Varian- ten innerhalb einer Baureihe – schliesslich lassen sie sich bei gleicher technischer Basis und zahlreichen Gleichteilen recht kostengünstig realisieren. Mit dem Mercedes GLA landet ei- nes der schon vier Derivate der A-Klasse ganz vorn in den Top Ten der beliebtesten Schweizer Newcomer 2014. Und mit dem BMW 4er (Platz 2) und dem 2er (Platz 4) steigen zwei neu ge- schaffene Baureihen ins Ran- king ein. Auch wenn man hier ehrlicherweise darauf hinweisen muss, dass es vergleichbare Modelle – das 3er und das 1er Coupé und Cabrio – auch bis- her schon gab. Neu ist nur die Namensgebung als eigenständi- ge Baureihe. Einschliesslich des wirklich völlig neuen X4 (6.) können die Bayern die meisten Modelle im Ranking platzieren. Mercedes schickt mit dem GLA und der V- Klasse (8.) immerhin zwei Model- le ins Rennen. Der Konkurrent aus dem Schwabenland kann zwar nur einen Treffer landen, mit dem Macan (3.) spielt Porsche aber ganz vorne mit. Ein kom- paktes SUV unterhalb des Ca- yenne hat den Schweizern offen- sichtlich noch gefehlt. Kleine und kompakte SUV waren 2014 ge- nerell sehr beliebt. Citroëns extravaganter Cactus (5.) kam überraschend gut an, und auch das Mini-SUV von Ford, der EcoSport, machte sich: Platz 7 für das «Weltauto» aus Amerika. Mit 59 eingelösten Ex- emplaren schafft es auch der erst kürzlich lancierte Lexus-NX in die Top Ten – trotz oder gerade we- gen seines kantigen Auftritts.

Übersicht