Verkaufszahlen
Anzeige

Volkswagen – in der Schweiz weiter Nummer 1

Mit 25‘817 verkauften Autos bleibt Volkswagen in der Schweiz der beliebteste Hersteller. Die Krone geht nun bereits zum 22. Mal an den Autobauer aus Wolfsburg. Vor allem der Absatz der elektrischen Modelle legt eine starke Performance hin.

Veröffentlicht am 10.01.2022

Der Platz an der Sonne der Zulassungsstatistik ist seit Jahrzehnten für Volkswagen nahezu reserviert. Auch im schwierigen Geschäftsjahr 2021 lieferte der Wolfsburger Grosskonzern eine solide Vorstellung ab, wenngleich sich mittlerweile der Wandel in der Modellpalette und dem Käufergeschmack auch bei VW zeigt.

Tiguan als Bestseller, Stromer mit sehr starkem Anteil

Bestseller der Marke ist der Kompakt-SUV Tiguan, der es auf 3‘842 Einheiten gebracht hat. Damit landet er auf dem vierten Platz der Gesamtverkäufe in der Schweiz und lässt den Golf deutlich hinter sich.

Spannend am Gesamtmarktanteil von 10,8 Prozent und den 25‘817 ausgelieferten Einheiten ist die Performance der Stromer. Allein der ID3 brachte es auf 2‘423 Verkäufe und steuerte damit fast 10 Prozent am Gesamtergebnis von Volkswagen in der Schweiz bei. Rechnet man alle Modelle mit Stecker mit, so kommen BEV- und PHEV-Fahrzeuge auf 23,4 Prozent Verkaufsanteil. Im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um das Dreifache.

Noch stärkere E-Offensive in 2023 bei VW

Durch die anhaltende Zulieferer- und Beschaffungskrise vor allem in der Halbleiter-Branche nimmt VW allerdings auch 5‘000 Überhang-Bestellungen aus 2021 mit, die erst in 2022 ausgeliefert werden können. Die Nachfrage ist also hoch und es ist ein gutes Verkaufsjahr zu erwarten.

Verstärkt werden die guten Aussichten von einer Erweiterung des E-Portfolios. Die ID-Baureihe wird durch das ID5-Coupé erweitert, das auch als sportliche GTX-Variante und mit Allradantrieb bestellbar sein wird. Volkswagen Schweiz rechnet mit einem Strom-Anteil von gut einem Drittel im Jahr 2022.

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.