Swiss Classic Award 2020

Verschobene Preisverleihung

Mit steigenden Fallzahlen und verschärften Bedingungen hat das OK des Swiss Classic Award die Preisverleihung am 31. Oktober im autobau Romanshorn verschoben. «die geplante Veranstaltung kann unter den verschärften Bedingungen nich erfolgversprechend durchgeführt werden», wie Bernd Link sich zur Situation erklärt hat.

Veröffentlicht am 20.10.2020

Eine weitere Veranstaltung, die in diesem Fall eher unverhofft, ein Opfer dieses speziellen Jahres geworden ist. Die Preisverleihung des Swiss Classic Award im autobau in Romanshorn war schon länger auf den 31. Oktober geplant. Nun wird auch die Übergabe des ersten und einzigen Preises für Leistungen rund um das historische Fahrzeug auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Einen genauen Termin wollte man noch nicht nennen. swiss-classic-award.ch

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.