Abo-Hotline: 043 322 60 81 |
6.-9. September 2018

Grand Basel feiert Weltpremiere

Die Show für automobile Meisterstücke geht ab September in Basel auf Tour. Grand Basel zeigt Spitzenfahrzeuge von gestern, heute und morgen im Kontext von Kunst, Design, Architektur und Lifestyle.

«Grand Basel ist kein weiterer Auto Salon», so Global Director Mark Backé, der das Konzept ins Leben gerufen hat. «Vielmehr handelt es sich um eine exklusive Show für Automobile im High-End-Bereich – und zwar aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Grand Basel spricht internationale Kenner, Experten und Sammler mit höchsten Ansprüchen an – und alle, die sich für automobile Ästhetik, technische Virtuosität, Kunst und Kultur interessieren.»

Neuartiges Ausstellungskonzept

Die Show präsentiert aussergewöhnliche Automobile in einem aussergewöhnlichen Rahmen: Das Ausstellungsdesign der Berliner Designagentur Blue Scope ist ein kühner Bruch mit dem meist nostalgischen Ambiente herkömmlicher Automessen und erlaubt eine Inszenierung und Betrachtung der Objekte in der Qualität moderner Museen. Die Grand Basel greift die Architektur des Basler Messebaus von Herzog & de Meuron auf und baut rund um den ikonischen Lichthof der Halle 1 geschickt Fahrzeugpräsentationen und Gastronomiebetriebe mit diversen Lounges mit ein.

Über Grand Basel

Die Grand Basel zeigt eine Auswahl an Spitzenfahrzeugen aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und ist die einzige Show, die das Auto im kulturellen Kontext von Kunst, Design, Architektur und Lifestyle präsentiert. Die Exponate werden von einem unabhängigen Beirat ausgewählt, der sich aus renommierten Experten verschiedener Felder zusammensetzt.

Grand Basel richtet sich an ein anspruchsvolles Publikum aus Sammlern, Restaurierungs- und Konservierungsexperten, Händlern, Herstellern und Kennern, und bietet diesen eine globale Plattform für den Austausch. Hinter der Show steht die MCH Group, ein international führendes LiveMarketing Unternehmen mit Sitz in Basel, das unter anderem auch für die Art Basel, die Baselworld und die Masterpiece London verantwortlich zeichnet. Nach der Premiere in Basel im September 2018 sind weitere Ausführungen in Miami und Hong Kong geplant.

Infos unter www.grandbasel.com

Bilder Courtesy of Grand Basel, Blue Scope

 

 

 

Newsletter abonnieren
11 Sep 2018