Toyota Yaris GR Sport
Anzeige

Toyota Yaris mit GR-Genen

Wem der Yaris zu normal, der GR Yaris aber zu extrem ist, findet mit dem Toyota Yaris GR Sport jetzt einen Mittelweg. Dabei hat Gazoo Racing überall seine Spuren hinterlassen.

Veröffentlicht am 15.12.2021

Der neue Yaris GR Sportist in einer neuen Aussenfarbe Dynamic Grey erhältlich, exklusiv für dieses Modell, mit kontrastierenden schwarzen Akzenten. Neue spezielle 18-Zoll-Felgen mit bearbeiteten und rot akzentuierten Segmenten erinnern an die Gazoo-Racing-Abstammung, und der Frontgrill erhält ein neues Maschengitter mit einer eigenständiger G-Motiv-Struktur. Am Heck betont ein neuer T-förmiger Diffusor den markanteren Auftritt.

 

Das GR-Thema setzt sich im Innern fort, mit entsprechenden Logos am Lenkrad, an den Kopfstützen, an der Starttaste und im Kombiinstrument. Die Sitze überzeugen serienmässig mit exklusiver Wildleder-Polsterung Ultrasuede und Sitzheizung. Rote Nähte finden sich auch am Lenkrad mit perforiertem Leder und am Schaltknauf. Türpanele, Konsole und Lenkrad sind alle im Gunmetal-Silberfinish gehalten.

Natürlich hätten sich sportliche Fahrerinnen und Fahrer gerne etwas mehr Leistung ohne Hybrid-Ballast gewünscht, aber der neue Yaris GR Sport verfügt leider nur über die bewährte 1.5-Liter-Hybrid-Motorisierung.

Doch es blieb nicht dabei: Vorne und hinten ist die Aufhängung im Hinblick auf sportliche Fahrweise getunt worden. Die neu abgestimmten Dämpfer reagieren bei langsamer Fahrt schneller, für besseres Lenkgefühl und mehr Komfort. Zudem sind die hinteren Federn für optimalen Bodenkontakt der Räder und minimale Aufbaubewegungen beim Beschleunigen oder Bremsen modifiziert worden. Die elektronische Lenkung wurde neu abgestimmt; sie reagiert spontaner auf Inputs, das Auto wird präziser lenkbar. Zusätzliche Unterbodenstreben auf beiden Seiten machen den Aufbau steifer und verbessern damit Handling und Stabilität. Auch die Aerodynamik ist durch widerstandsvermindernde Leitbleche in den Radhäusern verbessert worden.

Der Toyota Yaris GR sport wird in Europa ab dem zweiten Quartal 2022 lieferbar sein. Über die Preise verrät Toyota aktuell noch nichts.


Text: Stefan Fritschi
Fotos: Toyota

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.