Abo-Hotline: 043 322 60 81 |
Peugeot 208 PureTech

FRISCH GESTRICHEN

Wie verbessert man einen Bestseller? Vor allem mit einem neuen Dreizylinder-Turbo samt Automatik. Und mit ein wenig Farbe.

Erfolg kann so gemein sein. Zurückgekämpft auf die besseren Plätze in der Verkaufsstatistik hat sich Peugeot; «Back in the race» nennen sie das. Und weil künftig die Modellzyklen deutlich kürzer werden sollen, steht schon nach drei Jahren eine Überarbeitung für den Kleinwagen 208 an. Bloss: Was soll man überarbeiten an einem Modell, das noch immer frech und frisch ausschaut? Undankbarer Job! Und man muss genau hinschauen: Neue Scheinwerfer, dazu LEDs in den Rückleuchten, die nun ausschauen, als hätte ein feuerroter Löwe seine Pranke auf den Heckdeckel gelegt. Und weil Kleinwagen-Besitzer allem Wiederverkaufswert zum Trotz ihr Gefährt unbedingt individualisieren müssen: Optionale Zierstreifen in Weiss oder, nun ja, Limonenneon. Ansonsten schaut der überarbeitete 208 so aus wie das bisherige Modell. Aber er bremst zur Not neu selbsttätig, schaut per Kamera nach hinten und synchronisiert sich per Mirrorlink jetzt mit dem Smartphone des Fahrers.

Neue Motoren gibt es auch, aber wenn man den 110 PS starken Dreizylinder-Turbobenziner mit zugekaufter Sechsgangautomatik mal ausprobiert hat, ist die Wahl gefallen: Tolle Kraftentfaltung, und das Getriebe agiert zwei Klassen sanfter als das ebenfalls erhältliche automatisierte Schaltgetriebe. Die 1,6-Liter-Turbodiesel mit 100 oder 120 PS emittieren zwar nur 79 oder 94 g/km CO2, wirken aber schwerfälliger. Die Spitze markiert wie bisher der GTI mit jetzt 208 PS; neu auch als GTI by Peugeot Sport, der all die prächtige Technik des 30-Jahre- Sondermodells übernimmt.

Ab sofort sind auch zwei Strukturlacke zu haben mit wunderbar matter Oberfläche, die jede Kurve der Karosserie herausmodellieren und sich nach Schleifpapier anfühlen. Drei normale Ausstattungsniveaus sind lieferbar; dazu neu GT-Line und GTI. Und die Preise? Ab 14 900 Franken.

Peugeot 208 PureTech 110 R3-Turbobenziner

Preis ab 22'550 Fr. (ab 23 900 Fr. mit Sechsstufenautomatik)
Hubraum 1199 cm3
Leistung 81 kW/110 PS
Drehmoment 205 Nm bei 1500/min
Getriebe/Antrieb 5-Gang manuell, Vorderrad
0 bis 100 km/h 9,6 s
Spitze 190 km/h
Norm-Mix 4,5 l/100 km
CO₂/Effizienzkat. 103 g/km CO2
Länge/Breite/Höhe 3973/1739/1460 mm
Leergewicht 1145 kg
Ladevolumen 285 bis 1076 l

Viel Kosmetik; und der Dreizylinder mit Automat überzeugt.

Newsletter abonnieren
05 Aug 2015