Swiss Paralympic Athlet

RAV4 Black Edition: Fabian Blum fährt Toyota

Fabian Blum ist 26 Jahre alt und aktuell im Swiss Paralympic Nationalkader der Rollstuhl-Leichtathleten. Seine Spezialdisziplinen sind die Sprintdistanzen über 100m und 400m sowie die Mittelstrecke über 1500m. Toyota unterstützt nun den Athleten.

Veröffentlicht am 28.09.2021

Toyota ist Worldwide Mobility Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele. Sie sind stolz, mit Fabian Blum einen weiteren Athleten von Swiss Paralympic als Ambassador begrüssen zu dürfen.

Am 13. September konnte Swiss Paralympic Athlet Fabian Blum einen neuen Toyota RAV4 Black Edition in Safenwil in Empfang nehmen. Von der Orthotec AG in Nottwil wurde der RAV4 auf seine Bedürfnisse umgebaut. So ist er optimal für ihn angepasst.

Blum konnte den neuen Toyota RAV4 bereits testen, hier seine erste Worte: «Das Fahren mit dem RAV4 Black Edition macht unglaublich Spass. Sehr beeindruckend finde ich die Hybrid-Technologie. Wie aus Bremsenergie neue Antriebsenergie zurückgewonnen wird und so das Fahren mit dem SUV noch sparsamer macht. Die sehr komfortablen Innenausstattung, der genialen Soundanlage von JBL, die sehr feine Fahrweise und die modernen Fahrunterstützungshilfen haben mich ebenfalls sehr überzogen. Dass mich Toyota als Sponsor unterstützt macht mich sehr glücklich und dankbar.»

Mit sechs Jahren startete der Pfaffnauer seine Sportlerkarriere als Kunstturner. Im Jahre 2014 hatte er dann einen Turnunfall und in kürzester Zeit erlernte er so den Umgang mit einem Rollstuhl. So fand er schnell den Weg zurück zu seinem sportlichen Ehrzeiz und können. Ambitioniert traintert er so mehrfach in der Woche seine Sportart.

Die ersten Erfolge liessen nicht lange auf sich warten. Fabian Blum ist mehrfacher Schweizermeister bei den Junioren und hat an der EM 2018 in Berlin Bronze über die Mitteldistanz 1500m geholt. Nach seiner WM Teilnahme in Dubai im Jahr 2019 konnte er im Jahr 2021 bereits wieder an der EM in Polen zuschlagen und holte über 100m Sprint die Silber- sowie über 1500m die Bronzemedaille für die Schweiz.

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.