Neuheit
Anzeige

Polestar 5 - Gran Turismo auf Strom

Polestar präsentiert beim Goodwood Festival of Speed 2022 (23.- 26. Juni) zum ersten Mal öffentlich einen Prototypen des Polestar 5.

Veröffentlicht am 23.06.2022

Der Polestar 5 wird ein leistungsstarker viertüriger Elektro GT mit echten Sportwagenqualitäten sein, also die Serienentwicklung des 2020 erstmals vorgestellten Konzeptfahrzeugs Precept. Die Polestar-5-Entwicklung geht anscheinend zügig voran, geleitet wird sie von Ingenieurteams in Grossbritannien und Schweden.

Das britische Team nutzte die Gelegenheit, mit einer neuen mechanischen Plattform zu arbeiten, um ein einzigartiges Verbundaluminium-Chassis zu entwerfen und entwickeln. In Schweden wird dagegen an der Entwicklung eines neuen elektrischen Antriebsstrangs der Spitzenklasse gearbeitet. Ein neuer Heck-Elektromotor wird zusammen mit einer 800-Volt-Architektur für eine höhere Leistung sorgen. In Kombination mit einem leistungsstarken Front-Elektromotor soll der komplette Dual Motor Antriebsstrang 884 PS und 900 Nm verfügen.

Das Auto soll 2024 auf den Markt kommen und ist nach den Elektro-SUV Polestar 3 und Polestar 4 das dritte von drei neuen Elektroautos, die Polestar in den kommenden drei Jahren auf den Markt bringen wird.

Text/Fotos: Polestar

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.