Abo-Hotline: 043 322 60 81 |
  • Aston Martin DBX
    Exklusiv bei der Abnahmefahrt dabei!
  • Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
Marco Mascis

Neuer Subaru-Marketingleiter

Marco Mascis hat beim Schweizer Subaru-Importeur in Safenwil seine Tätigkeit als Leiter «Verkauf & Marketing» aufgenommen. Er folgt auf ein richtiges Urgestein.

Die Abteilung Marketing übernimmt er von Werner Bärtschi, der nach 38 Jahren bei der Emil Frey AG in den Ruhestand geht. Zusätzlich wird Marco Mascis per Ende April 2020 den Verkauf von Dominik Hurter übernehmen, der ebenfalls in Pension geht. Marco Mascis kennt die Autobranche von seinen bisherigen Tätigkeiten und war zuletzt in der Uhrenindustrie tätig.

Der ehemalige Mann für alles

Werner Bärtschi trat am 4. Januar 1982 als Werbeleiter bei der damaligen Streag AG ein. In dieser Funktion hatte er einen der interessantesten Jobs in der Schweizer Autobranche und war als «Werber» für zwölf Marken aus drei Kontinenten zuständig (u.a. Subaru, Chrysler, Plymouth, Jaguar, Daimler, MG, Triumph). Als aus dem Importeur «Streag AG» im Jahre 1999 die «Subaru Schweiz AG» hervorging, konzentrierte sich Werner Bärtschi in den letzten zwanzig Jahren als Direktor «Marketing & Kommunikation» ausschliesslich auf die Auftritte des 4x4-Pioniers Subaru.

Text: Koray Adogüzel

Newsletter abonnieren
19 Dez 2019