Abo-Hotline: 043 322 60 81 |
Porsche Drive Zürich

Ein Porsche für ein Wochenende

Porsche bietet sein Mobilitätsangebot Porsche Drive seit Ende November im Porsche Zentrum Zürich an. Über Porsche Drive können Interessierte verschiedene Porsche-Modelle unterschiedlich lange mieten.

Mit dem Ausbau des weltweiten Angebots an Mobilitätsdiensten reagiert Porsche auf die veränderten Kundenwünsche und den Trend zu digitaler und individueller Auswahl. Der Stuttgarter Sportwagenhersteller bietet entsprechend eine Fahrzeugmiete auch für kürzere Zeiträume an. «Besonders in Grossstädten wie Zürich oder Genf ist der Bedarf nach flexibleren Mobilitätsangeboten verstärkt gegeben», erläutert Michael Glinski, Geschäftsführer der Porsche Schweiz AG. «Daher haben wir uns dazu entschlossen, Porsche Drive nun neben Genf auch am Standort in Zürich-Schlieren anzubieten und das Pilotprogramm in Rotkreuz einzustellen», führt Glinski fort.

Porsche Drive richtet sich ebenfalls an Interessierte, die noch keine Porsche-Kunden sind, seit jeher aber schon den Traum von einer Fahrt in einem Porsche-Sportwagen haben. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, online einen Geschenkgutschein für eine Vermietung zu erwerben.

Preis ab 399 Franken

Die Preise beginnen ab 399 Franken für drei Stunden und variieren je nach Modell. Neben Fahrzeugen aus der aktuellen Modellpalette können in Zürich-Schlieren auch historische Porsche-Fahrzeuge gemietet werden. Derzeit steht ein Porsche 911 (993), Baujahr 1995, zur Verfügung. Die Modelle können bis zu einer Woche lang gemietet werden, je nach Dauer sind eine unterschiedliche Anzahl Freikilometer enthalten.

Das Vermietungsangebot ist am Porsche Zentrum Zürich an der Bernstrasse 59 in Zürich-Schlieren von montags bis freitags von 9 Uhr bis 17 Uhr und samstags von 9 Uhr bis 12 Uhr oder natürlich online buchbar.

Text: Koray Adigüzel

Newsletter abonnieren
02 Dez 2019