Abo-Hotline: 043 322 60 81 |
Didier Cuche

Ab sofort mit Audi e-tron unterwegs

Der ehemalige Skirennfahrer und Audi Markenbotschafter Didier Cuche fährt nun rein elektrisch. Die Installation einer grossflächigen Photovoltaik Anlage ermöglicht Didier fast CO2 neutrales Laden im neu renovierten Eigenheim.

Die Partnerschaft zwischen Audi Schweiz und dem 5-fachen Kitzbühlsieger Didier Cuche besteht bereits seit mehr als 20 Jahren. Während dieser Zeit konnte er als Markenrepräsentant diverse Audi Modelle fahren, wie zuletzt den Q7 e-tron, einer der ersten Plug-In Modelle der Marke Audi. Nun läutet für den international erfolgreichen Skirennfahrer ein neues Auto-Zeitalter ein: Ab sofort ist er elektrisch unterwegs.

Mit Solarstrom angetrieben

Didier Cuche ist durchwegs begeistert: «Für mich ist Nachhaltigkeit, Ästhetik sowie die Dynamik eines Autos überaus wichtig. Neue energieeffiziente Technologien interessieren mich über alle Lebensbereiche sehr, daher baue ich aktuell ein altes Bauernhaus komplett um. Dies passt hervorragend zu meinem neuen Audi e-tron, denn ich kann nun mein Fahrzeug mit Solarstrom laden und bin somit nachhaltiger unterwegs.»

Text: Koray Adigüzel

Newsletter abonnieren
01 Nov 2019