Abo-Hotline: 043 322 60 81 |
Promo-Bus

Die auto-illustrierte auf Schulbesuch!

Mit unserem Promo-Bus sind wir bei der TBZ in Zürich vorgefahren. Fahrzeugrestaurator-Lernende konnten so etwas aus unserem Berufsalltag erfahren.

Das schwarze Ungetüm erregte auf dem Areal der TBZ grosse Aufmerksamkeit! Mehrere unbeteiligte Schüler und Lehrpersonen wunderten sich, was der alte Schulbus Jahrgang 1980 auf dem Pausenplatz zu suchen hat. Doch dies war keine Guerilla-Aktion, sondern alles hatte seine Richtigkeit. In Zusammenarbeit mit der Schulleitung sowie Goodtimer-Inhaber Marcel Widler wurde der Unterricht der Fahrzeugrestauratoren für einen halben Tag in den Bus verlegt, wo Widler als Gastdozent sein Wissen zum Besten gab.

Traumjob vs. Knochenarbeit

In der zweiten Hälfte erzählte Chefredaktor Jörg Petersen den angehenden Fachleuten aus dem redaktionellen Alltag. Was ist am Klischee dran, um die halbe Welt zu reisen und die schönsten Autos zu testen? Wie testet die auto-illustrierte? Mit welchen Herausforderungen hat man heutzutage als Medium zu kämpfen? Diese und viele weitere Ausführungen rund um unsere Arbeit führten zu einem regen Informationsaustausch.

Weitere Auftritte geplant

Der Bus, der sich dank des grossen Innenraums flexibel nutzen lässt, hatte an der TBZ seinen ersten, jedoch nicht seinen letzten Auftritt. Um junge Leser zu gewinnen, als Sponsoring-Tool oder als Eyecatcher – der auto-illustrierte Schulbus wird an verschiedenen Lokalitäten sowie Events zu sehen sein!

Text: Koray Adigüzel

Newsletter abonnieren
02 Okt 2019