Abo-Hotline: 031 300 62 65 |
  • IAA 2019
    Alle Premieren im Überblick!
  • Jaguar XJ Versteigerung
    Scheunenfund zu ersteigern!
  • App Store Google Play
  • Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
Cadillac XT4

Eine Europapremiere in Basel

Der Cadillac XT4, das erste Kompakt-SUV der Marke, feiert nicht etwa in Frankfurt, sondern in Basel seine Europapremiere!

Im Rahmen der Auto Basel wird das neue Fahrzeug erstmalig in Europa vorgestellt. Vom 13. bis zum 15. September 2019 können sich die Messebesucher auf dem Cadillac Stand der Emil Frey AG Basel einen ersten Eindruck vom SUV von Cadillac verschaffen.

Entwickelt auf einer neuen Basisarchitektur für kompakte SUVs, verbindet der XT4 den Einstieg von Cadillac ins europaweit am stärksten wachsende Automobilsegment mit kantigem Design und einem Bekenntnis zum europäischen Markt: Exklusiv und erstmalig für den europäischen Markt kommt ein vollständig neu entwickeltes, Euro 6d kompatibles 2,0-Liter-Dieselaggregat zum Einsatz. Es leistet 170 PS und erreicht ein maximales Drehmoment von 380 Nm. Die Kraft wird über ein 9-Stufen-Automatikgetriebe an die Antriebsräder geleitet – wahlweise Frontantrieb oder Allradantrieb.

Zum Verkaufsstart in Europa nächstes Jahr steht der XT4 den Kunden in zwei verschiedenen Versionen als Launch Edition und Launch Edition Sport zur Verfügung:

  • XT4 Launch Edition (Frontantrieb) – 18-Zoll-Aluminiumfelgen, Kühlergrill, Dachschienen, Schürzen und Fenstereinfassungen in satiniertem Aluminium bzw. Silber Metallic.
  • XT4 Launch Edition Sport (wahlweise Frontantrieb oder Allradantrieb mit Doppelkupplungssystem) – 20-Zoll-Aluminiumfelgen, Sport-Kühlergrill, Dachschienen, Schürzen und Fenstereinfassungen schwarz glänzend, Sportlenkrad und Aluminium-Sportpedale, hell-transparente LED-Heckleuchten.

Die beiden umfangreich ausgestatteten Launch Editions werden in der Schweiz zu Preisen zwischen 50‘950 Franken und 58‘400 Franken, je nach gewählter Modellvariante, angeboten.

Text: Koray Adigüzel

Newsletter abonnieren
13 Sep 2019