Abo-Hotline: 043 322 60 81 |
  • 100 Jahre Bentley
    Eine automobile Zeitreise!
  • Jaguar XJ Versteigerung
    Scheunenfund zu ersteigern!
  • App Store Google Play
  • Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
Lotus Evija

Klare Ansage

Die Briten, neu unter chinesischer Geely-Führung, erregen mit ihrem 2000 PS starken Elektro-Hypercar massives Aufsehen!

Lotus startet in eine neue Ära von ganz oben. Der Type 130, am 16. Juli in London vorgestellt, ist der erste britische Elektro-Hypercar. Mit 2000 PS – pro Rad sorgt ein 500 PS E-Motor für Vortrieb – unter 3 Sekunden von 0 bis 100 und einem Leergewicht um 1,6 Tonnen will die Sportwagen-Manufaktur in Hethel (UK) die Zukunft im Besitz der Chinesischen Geely-Holding, der auch Volvo angehört, neu definieren. Laut Design-Chef Rusell Carr nutzt der Evija eine Reihe innovativer aerodynamischer Kniffe, wie sie nur in einem Elektroauto möglich sind. Die Produktion ist auf 130 Stück limitiert, der Preis: ab 1,7 Millionen Pfund.

Text: Martin Sigrist

Newsletter abonnieren
21 Jul 2019