Abo-Hotline: 031 300 62 65 |
  • Jaguar XJ Versteigerung
    Scheunenfund zu ersteigern!
  • App Store Google Play
  • Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
Honda e

Reservationen ab sofort möglich!

Der urbane Elektro-Flitzer Honda e kann bereits reserviert werden – obwohl das finale Serienmodell noch nicht präsentiert wurde.

Über 22'000 Personen haben sich bis heute europaweit eingeschrieben, um mehr über den neuen «Honda e» zu erfahren. Allein in der Schweiz sind es bis heute mehr als 5000 Personen, die ihr Interesse am City-Elektrofahrzeug bekundeten. Einzelne Länder Europas öffneten inzwischen die Portale für die Platzierung einer Kauf-Option. Auch in der Schweiz können Reservationen ab sofort platziert werden. Der Reservationsbetrag von 1500 Franken wird dem späteren Kauf angerechnet oder allenfalls rückerstattet. Hier kann das Auto reserviert werden: https://booking.honda.ch

Massstäbe bei Technik und Design

Der in Genf als seriennaher Prototyp vorgestellte Honda e kommt als erstes Modell der Marke mit einer spezifisch auf den E-Antrieb ausgelegten Plattform. Das rein elektrisch angetriebene City-Fahrzeug setzt sowohl beim Design wie auch in der Technologie der Ausstattungen neue Massstäbe. So verzichtet das Auto auf konventionelle Aussenspiegel, auf Türgriffe und bietet dafür eine moderne Cockpit-Landschaft mit Breitbild-Display. Das kompakte Elektrofahrzeug bietet zudem die für Honda charakteristische Fahrdynamik, unterstützt durch einen sportlichen Hinterradantrieb mit umgerechnet rund 100 PS. Die Reichweite wird voraussichtlich 200 Kilometer betragen. Eingeführt wird das Auto im ersten Halbjahr 2020, die Preise sind noch offen.

Text: Koray Adigüzel

Newsletter abonnieren
20 Jul 2019