Abo-Hotline: 031 300 62 65 |
  • Jaguar XJ Versteigerung
    Scheunenfund zu ersteigern!
  • App Store Google Play
  • Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
Lexus LC Cabrio

Serienfertigung bestätigt

Lexus hat bestätigt, dass das LC Cabrio gebaut wird. Genaue Spezifikationen sind aber noch ausstehend.

Die Lexus-Familie bekommt Zuwachs: Wie die Japaner offiziell bestätigen, wird eine offene Version des Flaggschiff-Coupés LC in naher Zukunft produziert. Einen ersten Vorgeschmack gibt es bereits auf dem diesjährigen Goodwood Festival of Speed vom 4. bis 7. Juli Ein Prototyp des Lexus LC Cabriolets startete auf der traditionellen Bergstrecke – und zeigt sich damit erstmals in Aktion.

Studie bereits präsentiert

Eine mögliche Erweiterung der Baureihe illustrierte das Lexus LC Cabriolet Konzeptfahrzeug, das auf der North American International Auto Show (NAIAS) im Januar in Detroit vorgestellt wurde. Die Studie folgte dem Designansatz der «vollendeten Schönheit» – und sorgte für Begeisterung bei Branchenexperten und Öffentlichkeit gleichermassen. Wie das geschlossene Pendant des Lexus LC konnte auch das offene Konzeptfahrzeug bei seinem Debüt den EyesOn Design Award gewinnen – zumal die offene Version des Grand Touring Coupés die Rolle von Lexus als Lifestyle-Marke unterstreicht und die Flaggschiff-Baureihe vervollständigt.

Technische Details gibt der Hersteller erst später bekannt. Es ist aber zu erwarten, dass sich antriebsseitig im Vergleich zum Coupé nichts ändert. Folglich werden ein Hybrid-Antrieb oder ein V8-Sauger im Luxus-Cabrio für Vortrieb sorgen.

Text: Koray Adigüzel

Newsletter abonnieren
15 Jul 2019