Abo-Hotline: 031 300 62 65 |
  • IAA 2019
    Alle Premieren im Überblick!
  • Jaguar XJ Versteigerung
    Scheunenfund zu ersteigern!
  • App Store Google Play
  • Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
In eigener Sache

Neuer Verleger am Steuer

Mathias R. Albert (links) hat das Steuer der auto-illustrierte und auto-illustré an Markus Mehr übergeben.

auto-illustrierte und auto-illustré wechseln zu Auto Illustrierte Medien AG – Markus Mehr wird neuer Verleger der führenden Schweizer Autotitel.

Mit Wirkung zum 1. Januar 2019 hat die Auto Illustrierte Medien AG die Titel auto-illustrierte und auto-illustré vom Albert Verlag übernommen. Anlässlich der «Best Cars»-Preisverleihung übergab Mathias R. Albert das Steuer an Markus Mehr. Hinter der neu gegründeten Aktiengesellschaft Auto Illustrierte Medien AG steht der gebürtige Bündner und in Affoltern am Albis ansässige Schweizer Markus Mehr, welcher über langjährige Erfahrungen im Verlagsgeschäft verfügt. Die ebenfalls Markus Mehr gehörende Creative Media GmbH wird die kommerzielle Vermarktung wahrnehmen. Bereits die Ausgabe 2/19 wird unter der Führung des neuen Verlegers erscheinen. 

Die auto-illustrierte und die auto-illustré sind die einzigen monatlich erscheinenden Special-Interest-Titel zum Thema Automobil und führend in ihrem Segment in der Schweiz. Mit rund 140.000 Lesern ist die Reichweite der deutschen Ausgabe bei den Opinion Leadern zum Thema Automobil einzigartig. Darüber hinaus wurde in den vergangenen Jahren stark in den Ausbau des digitalen Angebots investiert. 

«»Im Zuge unserer Verhandlungen bezüglich der Übernahme des Anzeigenvertriebs haben wir schnell festgestellt, dass wir noch einen Schritt weitergehen wollen und Markus Mehr den Titel zur Gänze, inklusive Redaktion und allen dazugehörigen Abteilungen übernimmt. Die Gespräche waren sehr freundschaftlich und wir haben, in einer für eine solche Transaktionen ungewöhnlich kurzen Zeit, eine gute Lösung gefunden. Ich bin mir sicher, dass mit dem Schweizer Markus Mehr die Titel auto-illustrierte und auto-illustré als Schweizer Special-Interest-Magazine eine hervorragende Zukunft haben. Wir investierten stark in den letzten 3 ½ Jahren. Die Auto Illustrierte Medien AG übernimmt zwei sehr gut aufgestellte und im Markt hoch anerkannte Fachmagazine mit einem breiten digitalen Angebot inklusive einer App, welche kostenlos im AppleStore und auch für Android verfügbar ist“, so Mathias R. Albert, bisheriger Herausgeber der auto-illustierte, welche er im Sommer 2015 von der Motor-Presse Stuttgart übernommen hat. „Mir ist es wichtig, die hervorragende Arbeit fortzusetzen und mit dem Verständnis für den Schweizer Zeitschriftenmarkt meine Kontakte und Kompetenz vor allem in die Stärkung des Anzeigenvertriebs und der Abonnentengewinnung einzubringen. Die auto-illustrierte und auto-illustré werden auch in Zukunft Partner der Motor Presse bei der Leserwahl «Best Cars» sein und darüber hinaus in enger Kooperation mit mehr als 20 Titeln weltweit über ein hervorragendes Netzwerk im internationalen Spitzenjournalismus für Automobil verfügen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit der hochkompetenten Redaktion“, so Markus Mehr, Inhaber der Auto Illustrierte Medien AG und Verleger der auto-illustrierte seit 1. Januar 2019. 

Anlässlich der Verleihung «Best Cars 2019» am 22. Januar 2019 in Zürich wurde der Übergang offiziell verkündet. Die Auto Illustrierte Medien AG hat Sitz in Sarnen OW und eine Zweigniederlassung an der Alte St. Wolfgangstrasse 5 in 6331 Hünenberg, wo die Redaktion domiziliert ist. Die Creative Media GmbH, welche seit dem 18.12.2018 für die Vermarktung der auto-illustrierte und auto-illustré verantwortlich ist, hat ihren Sitz an der Zürichstrasse 135 in 8910 Affoltern am Albis.

Text: Jörg Petersen

Newsletter abonnieren
22 Jan 2019