Abo-Hotline: 031 300 62 65 |
  • Porsche 911
    Die Legende lebt weiter!
  • App Store Google Play
  • Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
VW Volksfest

Jeder ist eingeladen!

Zur Feier des 70-jährigen Importjubiläums findet am Samstag, 25. und Sonntag, 26. August 2018 auf dem Flugplatz Interlaken das VW Volksfest statt.

Die Feierlichkeiten stehen unter dem Motto «Gestern – Heute – Morgen». Mit einer grossen Oldtimer und Youngtimer-Ausstellung mit über 300 historischen Fahrzeugen lässt VW die Vergangenheit aufleben. Dabei werden 40 seltene Modelle aus der AMAG Automobil-Sammlung gezeigt, wie zum Beispiel der erste Käfer (1948) oder der allerletzte in der Schweiz verkaufte Käfer (1983). Ebenfalls vor Ort ist ein originaler rot-weisser T1 Samba-Bus (1967) – bekannt als «Bulli». Sehenswert ist auch der äusserst seltene VW XL1 Plug-in-Hybrid mit Elektro-Diesel-Antrieb (2014), von dem es gerade mal 10 Exemplare in der Schweiz gibt.

Auch Besucher können ihre VW Fahrzeuge auf dem Festgelände präsentieren und sich der Fach-Jury des «Automobil-Schönheits-Wettbewerbs» stellen. Die Teilnahme mit dem eigenen Fahrzeug an der Oldtimer- und Youngtimer-Ausstellung kostet nur 35 Franken. Weitere Informationen und Registrierung unter: www.mitfeiern.ch.

Nicht fehlen dürfen die aktuellen VW Modelle, wie die brandneuen SUV-Vertreter Touareg und T-Roc, der neue Polo, die Bestseller Golf und Tiguan, der Arteon oder der meistgekaufte Campingbus T6 California. Aber auch die Zukunft von Volkswagen steht am Volksfest bereit: So kann ein Vertreter der vollelektrischen Concept Cars der Volkswagen I.D. Familie, der I.D. Crozz, bewundert werden.

Action und Show

Die Autos sind auf dem Flugplatz in Interlaken nicht nur Ausstellungs-objekte, sondern auch in Action: Die Besucher können als Beifahrer mit den aktuellsten VW SUV Modellen auf einem spektakulären Off-Road-Parcours mitfahren. Noch mehr Adrenalin verspricht eine Taxifahrt im schnellen Tourenwagen Golf GTI TCR, welcher abwechselnd vom Schweizer Rennfahrer und Markenambassador Florian Thoma und dem Deutschen TCR Rennfahrer Benjamin Leuchter pilotiert wird.

Auch Sport und Action kommen nicht zu kurz: Wenn die fingerfertigen Profis von Stihl Timbersports in atemberaubender Geschwindigkeit sägen, hacken und Holz fällen, dann werden die Zuschauerinnen und Zuschauer von deren Leistung beeindruckt sein. Für die jüngeren Besucher steht das «Kinderparadies» mit Bobby Cars und vielen weiteren Spielsachen rund um das Auto zur Verfügung.

Live-Musik und Rummelplatz

Die hochkarätigen Schweizer Acts sorgen für ausgelassene Open-Air-Stimmung. Am Samstagnachmittag wird der VW Botschafter Trauffer seine Fans mit einem Unplugged-Showcase begeistern und am Abend sorgt Nickless mit seinem mitreissenden Sound sowie Mr Ray’s Class für Partystimmung. Der Sonntagvormittag gehört der beeindruckenden Stimme von Eliane und am Nachmittag bringt James Gruntz mit seinem Hit «Heart Keeps Dancing» die Herzen zum Schmelzen. Krönender Abschluss: der Gig von Rapper und VW Botschafter Stress – DJ/MC Set.

Auf dem Rummelplatz versprechen Attraktionen wie Riesenrad, Kettenflieger, Karussell oder Autoscooter jede Menge Spass. Die Jüngsten können sich auf der Hüpfburg austoben oder mit Käfer «Herbie» malen und rasante Runden auf der Bobbycar-Rennstrecke drehen. Wenn sich der Hunger meldet, sorgen leckere Street-Food-Spezialitäten überall auf dem Festgelände für das leibliche Wohl der Besucher.

Es gibt also viel zu erleben, wenn Volkswagen am letzten Augustwochenende vom 25. und 26. August sein 70-jähriges Jubiläum in der Schweiz feiert. Bis heute haben sich bereits über 15'000 VW Fans für das Volksfest angemeldet. Der Eintritt ist frei. Das Vorweisen eines Tickets ist jedoch obligatorisch. Gratis-Tickets gibt es unter www.mitfeiern.ch.

Text: Koray Adigüzel

Newsletter abonnieren
23 Aug 2018