Abo-Hotline: 031 300 62 65 |
Porsche Treffen Mollis

Mythos erleben

Am 16. Juni 2018 findet zum zweiten Mal das Porsche Treffen Mollis statt. Der Porsche Club Glarnerland und die Porsche Schweiz AG hatten bereits im Juni 2016 ein schweizweites Porsche Treffen für Porsche Fahrer, Fans und Enthusiasten organisiert, das nun in die zweite Runde geht. Auf dem Flugplatzgelände Mollis werden rund 1000 Porsche Fahrzeuge aller Generationen erwartet.

Die Höhepunkte des Treffens sind ein Concours d’Élégance und die Siegerehrung der Porsche Classic Restauration Challenge, bei der vier Porsche Zentren im Bereich der Restauration eines historischen Fahrzeuges gegeneinander antreten. Zudem werden einige historische Fahrzeuge aus dem Porsche Museum und aktuelle Fahrzeuge aus der Porsche Exclusive Manufaktur ausgestellt. Zu den Schmuckstücken aus dem Porsche Museum zählen beispielsweise ein Porsche 356 A 1600 Super Speedster von 1958, ein Porsche 911 2.0 Coupé aus dem Jahr 1965, ein Porsche 911 Carrera 3.2 Coupé von 1989 oder die Sondermodelle Porsche 911 Carrera Coupé «40 Jahre Porsche 911» von 2003 und Porsche 911 Carrera «50 Jahre Porsche 911» aus dem Jahr 2013. 

Klassik trifft Moderne

Im Jubiläumsjahr von «70 Jahre Porsche Sportwagen» bilden diese Fahrzeuge eine schöne Linie der Porsche Historie ab. Weiteres Highlight aus dem Motorsport ist der Porsche 919 Hybrid, der 2017 im Rennen in Bahrain im Einsatz war. Einen Blick in die Zukunft bietet das Konzeptfahrzeug Mission E, der erste rein elektrisch angetriebene Sportwagen, der 2019 auf den Markt kommt. Auch für die kleinen Besucher gibt es ein attraktives Programm. Verschiedene Partner sind mit eigenen Ständen und Attraktionen vor Ort. Zu jeder vollen Stunde findet jeweils ein Programm auf der Hauptbühne zu verschiedenen Themen rund um Porsche statt.

Text: Koray Adigüzel

Newsletter abonnieren
23 Mai 2018