Abo-Hotline: 031 300 62 65 |
  • IAA 2019
    Alle Premieren im Überblick!
  • Jaguar XJ Versteigerung
    Scheunenfund zu ersteigern!
  • App Store Google Play
  • Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
Seat Leon Cupra ST

Mehr Power ab Werk

Seat Schweiz bietet ab sofort den Leon ST Cupra als Leistungsgesteigerte Variante an. Werkstuner ABT holt 370 PS aus dem Kombi heraus und macht aus dem Spanier nicht nur einen Wolf, sondern einen Löwen im Schafspelz! Wer ein Exemplar ergattern will, sollte aber schnell sein…

Mit dem Leon Cupra ST 370 treibt der Tuningspezialist ABT das stärkste Seat-Modell noch einmal auf die Spitze. Neben der Leistungssteigerung des Zweiliter-Turbos mit 6-Gang DSG-Getriebe und Allradantrieb auf 370 PS bleiben auch punkto Ausstattung keine Wünsche offen. So verfügt das Sondermodell über eine exklusive Sonderausstattung. Dazu gehören eine Sportauspuffanlage mit 4-fach Endrohr, 19“ Aluminium Felgen CUPRA R, Heckdiffusor, Seitenschweller und Frontspoiler-Lippe mit Kohlenfaser-Akzenten, die den iberischen Kombi zum Heissblüter machen. Für Sportfeeling sorgen ausserdem Schalensitze in Alcantara sowie eine Brembo-Bremsanlage mit schwarz lackierten Bremssättel. 

Reichhaltige Serienausstattung

Zusätzlich ergänzen auch Einparkhilfe vorne und hinten, Rückfahrkamera, Schlüsselloses Schliess- und Startsystem, Fahrassistenzpaket, aktive Fahrwerksregelung, Beats-Audio Soundssystem, SEAT Navigationssystem, Connectivity Box und das komplett neue digitale Cockpit den sportlichen Spanier. 

Ein echter Sportler

Dank dem ABT Motorentuning erbringt der Turbobenziner ein sattes Drehmoment von 460 Nm bei 1800-5500 U/min. Er absolviert den Sprint von 0 auf 100 km/h in 4,5 Sekunden bei einer maximalen Geschwindigkeit von 265 km/h. Das Sondermodell Leon Cupra ST 370 ist ab sofort bestellbar und ab CHF 52'450 erhältlich. Im Juni werden die ersten Exemplare beim Seat Partner eintreffen. Wer sich für den sportlichen Kombi interessiert, sollte nicht lange zögern: Das Sondermodell ist auf 225 Exemplare limitiert.

Text: Koray Adigüzel

Newsletter abonnieren
07 Mai 2018