Abo-Hotline: 043 322 60 81 |
Formel E

Grid Kids gesucht!

Die FIA sucht für das Formel E Rennen in Zürich Grid Kids für den Renntermin am Wochenende vom 9./10. Juni 2018. Adrenalin und Abenteuerfeeling für die Kinder ist garantiert!

In der FIA Formel-E-Meisterschaft gibt es seit dem Saisonfinale der Saison 3 die sogenannten Grid Kids. Aufgrund der positiven Resonanz sind die Grid Kids inzwischen ein fester Bestandteil der Formel-E-Rennserie geworden. Jedem Rennfahrer der Formel E steht ein Grid Kid zur Seite. Die wichtigste Aufgabe ist es, unmittelbar vor dem Rennstart auf der Startaufstellung ein Schild mit der Startnummer und dem Namen des Fahrers und des Teams zu präsentieren. Dadurch ist das Kind unmittelbar am Start mitbeteiligt und steht im Fokus der Fotografen! Eltern sowie Geschwister erhalten zudem für das Rennwochenende ein Gratis-Ticket für die Tribühne. 

Bleibende Erinnerungen

Als Grid Kid lohnt es sich, während dem Rennen «seinem» Fahrer die Daumen zu drücken. Die beiden bestplatzierten Piloten werden nämlich von ihrem jeweiligen Grid Kid zur Siegerehrung begleitet! Dieses Erlebnis ist etwas, was man Jahrzehnte später noch seinen Enkeln erzählen kann – und falls sie es nicht glauben, zeigt man ihnen am besten die offiziellen Klamotten des Events. Diese darf man nämlich nach dem Wochenende mit nach Hause nehmen!

Kreative Bewerbungen gesucht

Gesucht sind eine kreative Umsetzung in Zusammenhang mit dem Zürich E-Prix. Ob das ein selbstgemaltes Bild ist, eine Collage, eine Videobotschaft oder ein Brief ist, ist egal. Die Bewerbungsphase steht allen Kindern im Alter von 8 bis 14 Jahren offen und dauert noch bis zum 3. April.

Weitere Infos: https://www.zuricheprix.ch/event/grid-kids/

Text: Koray Adigüzel 

Newsletter abonnieren
12 Mär 2018