Abo-Hotline: 031 300 62 65 |
  • IAA 2019
    Alle Premieren im Überblick!
  • Jaguar XJ Versteigerung
    Scheunenfund zu ersteigern!
  • App Store Google Play
  • Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
Jaguar I-Pace

Der andersartige Nachwuchs

Jaguar stösst mit dem I-Pace in die Elektromobilität vor: Viel Platz bei recht kompakter Bauweise sowie ein sportlich orientierter Antrieb sind seine Trümpfe.

Mit dem I-Pace stossen die Briten in ein völlig neues Segment vor. Da das SUV als Elektroauto konzipiert ist, ergeben sich interessante Möglichkeiten. Obwohl nur 4,68 Meter lang, bietet das coupéartige SUV riesige Platzverhältnisse, nicht zuletzt dank eines Radstandes von knapp drei Metern. 656 Liter schluckt der Kofferraum, was für diese Grösse ein starker Wert ist. Im Gegensatz zu den Tesla-Modellen bleibt es aber bei einem Kofferraum.

Starker Antrieb

Jaguar ist per se sportlich, so kommen beim Fünfplätzer zwei E-Motoren mit zusammen umgerechnet 400 PS und 696 Nm Drehmoment zum Einsatz. Das reicht, um innert 4,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 zu sprinten, oder – viel wichtiger im Alltag – spontane Überholmanöver durchzuziehen. Aus Rücksicht auf die Reichweite ist das SUV bei 200 km/h abgeregelt. Apropos Reichweite: Die beträgt 480 Kilometer, allerdings am realistischeren WLPT-Zyklus gemessen. Gespiesen wird der Antrieb von einer 90-kWh-Batterie, die an einer Schnell-Ladestation innert 45 Minuten auf 80% geladen werden kann. Auf die Batterie gewährt Jaguar übrigens acht Jahre Garantie.

Komponenten aus dem F-Pace

Die Achsen und die Lenkung übernimmt der Stromer vom F-Pace, was ein agiles Handling verspricht. Zwar wiegt der I-Pace rund 2100 Kilo, doch der tiefe Schwerpunkt durch die Batterie, die ausgewogene Gewichtsverteilung sowie das spontane Drehmoment sollten dies wieder wettmachen.

Das Auto ist bereits bestellbar, mindestens 82'800 Franken rufen die Briten dafür aus. Die exklusive First Edition schlägt mit 107'700 Franken zu Buche.

Text: Koray Adigüzel

Newsletter abonnieren
06 Mär 2018