Abo-Hotline: 031 300 62 65 |
  • Jaguar XJ Versteigerung
    Scheunenfund zu ersteigern!
  • App Store Google Play
  • Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
New Stratos

Lang ersehnt, nun zum Greifen nah

Nachdem das Projekt in den vergangenen Jahren ständig verschoben worden ist, ist es nun definitiv: Manifattura Automobili Torino (MAT) baut den New Stratos in Kleinserie!

Der New Stratos soll nach Angaben des Unternehmens weltweit in verschiedenen Ausführungen und mit diversen Optionen angeboten werden. So ermöglicht es die Plattform, einen GT-Sportwagen, eine spezielle Safari-Version aber auch einen Supersportler aufzubauen. MAT, dessen Chef Paolo Garella der ehemalige Leiter des New Stratos-Projekts ist, wird auf dem Genfer Autosalon alle Varianten des Stratos präsentieren. Zur Messe sollen dann auch die Preise und Lieferbedingungen bekannt gegeben werden. Es ist allerdings abzusehen, dass der Wagen aufgrund der kleinen Stückzahl es des bestimmt exorbitanten Preises ein Sammlerstück werden wird.

Antrieb von Ferrari

Herzstück des Supersportlers ist ein 4,3-Liter-V8 von Ferrari. Das Hochdrehzahl-Triebwerk generiert 519 Nm und schafft eine Höchstleistung von 540 PS. Der Wagen soll ein kompromissloser Sportler sein, der auch an Trackdays brilliert. Der Hersteller hat es sogar geschafft, dass der Helm in einem Ablagefach der Tür deponiert werden kann! Dieser Kniff fordert eine Aussenbreite von 1,97 Meter und einen eng gestalteten Innenraum. Letzterer ist puristisch gehalten, damit ein Trockengewicht von 1247 Kilo realisiert werden konnte.

Text: Koray Adigüzel

Bilder: Stratos

Newsletter abonnieren
22 Feb 2018