Abo-Hotline: 043 322 60 81 |
Ford Ka+

Ein Kleiner ganz gross

Ford's Kleinster startet nicht nur frisch überarbeitet, sondern sogar mit frechem Crossover-Look neu durch. Die Preise bleiben bodenständig.

Der KA+ Active vereint die kompakten Abmessungen des Kleinwagens mit einem markanten Country-Look. Ein neuer Benzinmotor mit drei Zylindern und 1,2 Liter Hubraum sowie erstmals auch ein 1,5 Liter grosser Turbodiesel runden die  Überarbeitung des Kleinwagens ab.

Die Crossover-Variante Active kennzeichnet eine Dachreling, die den Transport von Fahrrädern und anderen Sportgeräten erleichtert. Hinzu kommt das serienmässige Body-Kit mit Stossfängern vorn und hinten im speziellen Active-Design, unterer Teil in Schwarz mit silberfarbenem Einsatz, Seitenschwellern in Schwarz mit silberfarbenem Einsatz sowie Radkastenverkleidungen in Schwarz.

Dank der um 23 Millimeter grösseren Bodenfreiheit nimmt es der KA+ Active auch mit anspruchsvollem Terrain auf. 15 Zoll hohe Leichtmetallräder im speziellen Design gehören zum serienmässigen Lieferumfang und die Lackierung Havanna Braun-Metallic ist dieser Ausstattungsversion vorbehalten.

Aussen klein, innen gross

Ford verspricht klassen-unübliche Platzverhältnisse. Selbst für Zwei-Meter-Lulatsche soll die Rückbank ausreichend Platz bieten, obwohl das Auto selber bloss 3,93 Meter lang ist. Wer dafür viel Gepäck transportieren muss, kann die Rückbank im üblichen Verhältnis von 60:40 umlegen.

Umfangreiche Ausstattung

Je nach Paket sind zum Beispiel Features wie der Scheinwerfer-Assistent mit Tag-/Nacht-Sensor, der Scheibenwischer mit Regensensor, eine beheizbare Frontscheibe, beheizbare Vordersitze, eine elektronisch gesteuerte Klimaregelung und Parksensoren hinten lieferbar. Auch das sprachgesteuerte Infotainmentsystem SYNC 3 mit Smartphone-Integration ist verfügbar.

Grosse Auswahl

Der überarbeite Ka tritt gleich in vier Ausstattungsvarianten an: «Trend», «Cool & Connect», «Black & White» sowie «Active». Zur Wahl stehen ein Dreizylinder-Benziner mit 70 oder 85 PS sowie ein Turbodiesel mit 95 PS. Der überarbeitete Ka steht ab Sommer 2018 beim Händler. Die Preise werden später kommuniziert, allerdings verspricht Ford weiterin attraktive Preise. Der aktuelle Ka startet bei 9900 Franken.

Text: Koray Adigüzel

Bilder: Ford

Newsletter abonnieren
06 Feb 2018