Abo-Hotline: 043 322 60 81 |
Miss Yokohama

Die Finalistinnen stehen fest!

Hier im Bild sind alle Bewerberinnen zu sehen.

Von rund 34 Bewerberinnen konnten sich 14 junge Damen für das Finale am 23. September qualifizieren. An jenem Abend wird bestimmt, wer den japanischen Reifenhersteller während eines Jahres als Markenbotschafterin repräsentieren darf und in dieser Funktion unter anderem einen eigenen Dienstwagen erhält.

Die 34 Bewerberinnen stellten sich einer fünfköpfigen Jury, um diese mit Schönheit, Charme und Cleverness davon zu überzeugen, sie als Kandidatin für die Wahl der Miss Yokohama 2017/2018 aufzustellen. Neben Leidenschaft für das Automobil gehört zum Beispiel eine grosse Portion Sympathie dazu. Weil für die Wahlnacht aber nur 14 Kandidatinnen zugelassen sind, musste die Jury sich für die vielversprechendsten Kandidatinnen entscheiden.

Bunt gemischt

Am Ende des Castings standen acht Brünette und sieben Blondinen fest. Das Alter der Kandidatinnen beträgt 18 bis 27 Jahre und sie sind zwischen 1,60 Meter bis 1,76 Meter gross. Einige Kandidatinnen bieten auch dieses Jahr besondere Spezialitäten, zum Beispiel aussergewöhnliche Hobbys wie Boxen, Sportschiessen, Pole Aerobic, Bauchtanzen oder Quadfahren. Diese Freizeitaktivitäten spielen zwar bei der Wahlnacht selbst, die am Samstag, 23. September, im Club SOHO bei Wangen an der Aare stattfindet, keine Rolle, zeugen aber davon, wie bunt gemischt und vielfältig das Teilnehmerfeld einmal mehr ist. 

Eigener Dienstwagen

Die kommende Miss Yokohama darf sich auf ein Jahr voller Highlights freuen: Begehrtes Fotosujet an der Auto Zürich Car Show, VIP-Gast an einer Rallye oder ein Gaststart bei der OPC Challenge – diese und viele weitere Erlebnisse machen die Aufgabe als Markenbotschafterin für den japanischen Reifenhersteller begehrenswert. Zudem fährt die Miss Yokohama in ihrem Amtsjahr auch noch ein eigenes Dienstauto in Form eines Fiat 500C!

Alle Kandidatinnen sind in der obigen Bildergalerie zu sehen.

Text: Pressedienst / Koray Adigüzel

Bilder: Yokohama Schweiz

Newsletter abonnieren
14 Sep 2017