Abo-Hotline: 043 322 60 81 |
  • Ford Mustang Mach-E
    Das komplett neue E-SUV!
  • Jetzt Newsletter abonnieren!
    Sie erhalten wichtige News in kurzer und knackiger Form.
Nissan Micra

Kleiner Revoluzzer

Der Nissan Micra ist nicht nur ein ganz neues, sondern auch ein ganz anderes Auto. Jetzt heisst es: Wow statt jööh!

Die allerwenigsten jungen Leute dürften sich für den alten Nissan Micra interessiert haben. Zu herzig und kugelig war das Design. Das soll sich jetzt schlagartig ändern. So entschlossen und emotional wie der Micra daherkommt, könnte man meinen, Nissan habe eine gänzlich neue Modellreihe ins Leben gerufen. Mit dem Vorgänger hat dieses Auto ausser dem Namen absolut gar nichts gemein.

Enttäuscht wird man vom Micra auch dann nicht, wenn er fährt, denn er haltet durchaus, was er optisch verspricht und lässt sich präzise durch Kurven zirkeln. Zwar fehlt dem Micra eine einigermassen starke Motorisierung, damit wirklich Fahrspass aufkommt, aber er vermittelt dennoch ein gutes Fahrgefühl.

Start im März

Der Micra ist ab März erhältlich, die Preise starten bei 13'890 Franken. Wie von den Japanern gewohnt, ist die Ausstattung umfangreich. Dennoch ist auch beim neuen Micra nicht alles Gold, was glänzt. Wo der kleine Japaner punktet und wo er schwächelt, wird in der Ausgabe 03/2017 stehen, die ab Mitte März erhältlich ist!

Text: Koray Adigüzel

Bilder: Nissan

Newsletter abonnieren
26 Jan 2017