Von Special Editions zu Kleinigkeiten

Mazda2: Details und Informationen

Am Äusseren des Mazda2 gibt es keine grossen Veränderungen. Er ist weiterhin von der eleganten, schlichten jedoch raffinierten Kodo-Stilsprache der jüngsten Modelle Herstellers geprägt.

Veröffentlicht am 17.08.2021

Der Mazda2 hat Premiere. Das sehr interessante japanische B-Segment-Fahrzeug erhält die mit Neuigkeiten gespickte Modellreihe 2022. Mazda strukturiert das Angebot seines bekannten Modells um und führt die neue Sonderedition Homura ein. Auch die Individualisierungsmöglichkeiten wurden erweitert und die mit leichter Hybridtechnik elektrifizierte Mechanik wird beibehalten.

 

Das Homura-Sondermodell des neuen Mazda2 2022

Die neue Ausstattungsvariante Homura Special Edition debütiert mit schwarzen Aussenspiegelkappen und 16-Zoll-Leichtmetallrädern (ebenfalls schwarz), einem schwarz gestalteten Innenraum mit roten Kontrastnähten und sportlichen roten Ringen an den Lüftungsdüsen. Für die anderen Modelle werden zwei neue Karosseriefarben verfügbar sein: die Zweischichtfarbe Platinum Quartz und Deep Crimson.

 

Neuerungen im Inneren

Neu im Innenraum ist vor allem die Technik: Der Mazda2 unterstützt bereits in der Grundausstattung Android Auto und Apple CarPlay (letzteres auch kabellos). Die Polsterung der Sitze und Türverkleidungen wurde überarbeitet, und es gibt drei neue Farbschemata für den Innenraum. Die Geräuschdämmung wurde verbessert und die Form der Vordersitze wurde leicht verändert, um sie bequemer und weniger ermüdend für Fahrer und Passagiere zu machen.

 

Unter der Haube

In der überarbeiteten Antriebspalette des Mazda2 debütiert der 1.5 Skyactive-G ohne Mild-Hybrid-Technologie in zwei verschiedenen Leistungsstufen: 75 und 90 PS. Der Motor ist mit einer neuen Kraftstoffmanagementtechnologie namens «Diagonal Vortex Combustion» ausgestattet, die dank des hohen Verdichtungsverhältnisses von 15:1 (in der Vorgängerversion lag es bei 14:1) eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs um etwa 6,8 % und der Emissionen zwischen 9 und 12 % ermöglicht. Somit ist er umweltfreundlicher und durchdachter geworden.

 

Bilder: Mazda
Text: Dario Fontana

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.