Muntogna Bulli Meet

Macht mit bei der VW Bus Geburtstagsfeier.

70 Jahre VW Bus in der Schweiz. Vom 28. bis zum 30. August feiern wir in den Bergen – mit 70 Bussen am Muntogna Bulli Meet und einer grossen VW-Parade am Schamserberg / Muntogna da Schons in Graubünden.

Veröffentlicht am 30.07.2020

Auf dem Berg und am See 

70 Bullis fahren auf die Alp im Naturpark Beverin, und dies zum Nutzen aller. Das Muntogna Bulli Meet ist die Feier zum Bus-Jubiläum in der Schweiz. Das Treffen für Bus-Fans und Naturliebhaberinnen und
-liebhaber ist ein Erlebnis das sonst so kaum möglich ist. Darum ist es nicht die laute Party, sondern das lauschige Zusammensein mitten in einer einmaligen Bergwelt. 

VW Parade zur Bus-Feier durch das Val Schons

Alle gratulieren dem VW Bulli zum 70. Geburtstag: am Sonntag 30. August trifft sich die VW-Gemeinde in Mathon zur grossen Parade zu Ehren des VW Bus, die Route führt anschliessend auf unbekannten Wegen durch das Val Schons, von der Rofflaschlucht bis zur Viamala. Treffpunkt für alle Volkswagen ist am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr am Dorfeingang von Mathon oberhalb von Zillis.

Der Naturpark Beverin oberhalb von Mathon, unser Gelände für das erste Muntogna Bulli Meet.

Muntogna Bulli Meet mit interessanten Aktivitäten

Kommt mit zum Wandern oder Biken. Lasst uns die Tiere in der Jagdbannzone beobachten – am Piz Beverin lebt eine grosse Steinbockkolonie – oder erfahrt, wie aus einer Bergwiese ein Alpkäse wird. Am Samstag gibt es vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten. Oder lieber einfach chillen? Du kannst auch gemütlich am Bergsee sitzen oder darauf herumpaddeln. Für die Kulinarik sorgen Feuerstellen und lokale Köstlichkeiten direkt vom Produzenten.

 

Noch mehr Abenteuer auf der «Syncro-Tour».

Du magst noch etwas höher hinaus zu fahren und bist schwindelfrei? Dann fahr mit, hoch zu den Bollwerken gegen die winterliche Lawinengefahr weit über der Baumgrenze.  Die Syncro-Tour ist auf 10 Fahrzeuge mit Allradantrieb (Syncro / 4motion) limitiert, eine rasche Anmeldung dazu darum von Vorteil. Die Anmeldung findest Du hier.


Kochen mit Rebecca Clopath

Gut essen kann man überall, und viele Zutaten wachsen gar in nächster Nähe, Koch-Jungstar und Kräuterköchin Rebecca Clopath, bekannt vom Fernsehen, führt im Nachbarort Lohn ihr eigenes Restaurant. Sie wird am Samstag im Bulli kochen und dazu sich am Nachmittag mit einer Gruppe auf den Weg machen um Wiesen- und Alpenkräuter zu sammeln, die am Abend – live gestreamt – zu einem Menu zubereitet werden. Auch hier gilt: die Plätze sind limitiert, darum hier sofort anmelden! 

Nachhaltige Infrastruktur

Das Muntogna Bulli Meet pflegt das einfache Zusammensein im und mit dem Bulli. Dessen Vorteil, auf wenig externe Infrastruktur angewisen zu sein, nutzen wir.  Damit bleibt unser Impact auf die Umgebung in einem moderaten Rahmen. Doch keine Angst, was wir brauchen damit Stimmung aufkommt, wird da sein, natürlich auch einfache sanitären Anlagen.

Das Treffen findet vom Freitag-Nachmittag, dem 28. August, bis am Sonntag-Mittag, dem 30. August statt. Du meldest Dich über www.auto-illustrierte.ch/shop an und bezahlst ganz einfach online. Die Platzzahl für das Muntogna Bulli Meet ist wie erwähnt auf 70 Fahrzeuge beschränkt, auf die Syncro-Tour können wir 10 Fahrzeuge mitnehmen. Mehr können und wollen wir nicht zulassen. Also Beeilung! Der Preis pro Fahrzeug beträgt pauschal 200 Franken. Darin sind die Kosten für die Unterhaltung, die  Infrastruktur (Compotoi, Wasserzisterne, Zufahrtsweg), die Fahrbewilligung im Naturpark und die Entsorgungsgebüren enthalten – und der Willkommensapéro. Du und deine Crew sind darin inbegriffen. Die Syncro-Tour kostet pro Fahrzeug 150 Franken. Für das Kochen mit Rebecca Clopath werden wir die Kosten demnächst hier bekannt geben.

Das Programm:

Freitag, 28.08.2020

15 - 20 Uhr: Anreise und Ankunft  am Welcome-Desk im Restaurant Muntsulej in Mathon. Hier gibt es einen Willkommensapéro im Restaurant Muntsulej, alle Informationen und den Goodie-Bag! Parkplätze hat's genügend. Wenn eine kleine Gruppe beisammen ist, fahrt ihr gestaffelt auf die Alp. Damit vermeiden wir, dass Du auf der Alpwiese unnötig herumkurven musst.

Bezug der Standplätze im Camp.

ab 18 Uhr Barbetrieb und Feuerringe, Mood-Musik.

Samstag: 29.08.2020 Vanlife, Berg und See

Vanlife pur, individuelle und geführte Aktivitäten im Naturpark Beverin sowie zwei separat buchbare  Exkursionen (Synchro-Tour und Kräuter-Küche)

06.30 Uhr Start der Wildbeobachtungstour zur Steinbockkolonie

09.00 Uhr Start zur Syncro-Tour (nach Anmeldung. Kosten 150 Franken pro Fahrzeug, siehe Link)

10.00 Uhr Start Wanderung unter ortskundiger Führung  oder:

10.00 Uhr Start zum Eseltrekking mit «Anneli & Anton»

11.00 Uhr Kräuterwanderung und Kochen mit Rebecca Clopath (nach Anmeldung, siehe Link)

ab 17 Uhr Barbetrieb und Feuerringe, live Mood-Musik

Sonntag: 30. August 2020, Die grosse VW-Parade

ab 9.00 Uhr geordnetes Verlassen der Alpwiese. Auch hier ist unser Ziel, das sensible Gelände so schonend wie möglich zu befahren. Gestaffelte Talfahrt über Lohn, Aufkolonnieren am Dorfeingang von Mathon.

Meet und Greet mit VW-Klassikern aller Art (Drive-In ohne Anmeldung in Mathon / GR)

ab 10 bis 14 Uhr Bauernmarkt, anschliessend geführte Bulli-Parade von der Rofla-Schlucht bis zur Via Mala für alle Volkswagen. Danach individuelle Heimfahrt.

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.