Blick in die Zukunft
Anzeige

Škoda Enyaq Coupé – Designskizzen präsentiert

Škoda gibt mit offiziellen Designskizzen einen Vorgeschmack auf das neue Škoda Enyqa Cupé iV. Die Coupé-Variante des rein batterieelektrischen Enyaq iV sieht noch eleganter aus als der etwas grössere Bruder.

Veröffentlicht am 11.01.2022

Mit dem neuen Enyaq Coupé iV erweitert Škoda seine erste rein batterieelektrische Baureihe auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens aus dem Volkswagen Konzern. In Wagenfarbe lackierte Seitenschweller und grosse Räder sorgen für einen grossen Auftritt des neuen, viertürigen Topmodells.

Die neu gestaltete Dachlinie verleiht dem Enyaq Coupé iV zusätzliche Eleganz. Ab der B-Säule fällt das Dach sanft nach hinten ab und geht nahtlos in die Heckklappe über. Die Heckansicht bestimmen der Škoda Schriftzug in Einzelbuchstaben unterhalb einer scharfen Abrisskante und die Heckleuchten mit einer C-Leuchtgrafik.

Die Front des Enyaq Coupé iV prägen der grosse, markante Škoda Grill und flache, scharf geschnittene Frontscheinwerfer, welche die Fahrzeugbreite betonen. Ausserdem ist eine eigenständige, sportlich geformte Frontschürze zu erkennen. Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert sich das neue Škoda Enyaq Coupé iV bei der digitalen Weltpremiere am 31. Januar 2022 in Prag.

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.