News

Kleiner E-Renner

Geht es um E-Mobile, liegt Renault bei den Volumenmodellen ganz weit vorn. Seit Anfang 2020 ist der neue Zoe am Start. Der kompakte 5-Sitzer schafft bis zu 395 Kilometer Reichweite im WLTP-Testzyklus und überzeugt mit zahlreichen technischen Innovationen, neuem Interieur und aufgefrischtem Design – und verkauft sich gut.

Veröffentlicht am 12.07.2020

Mit 1154 Zulassungen war der Renault Zoe im ersten Halbjahr wieder das meistgekaufte Topmodell unter den elektrischen Volumenmarken. Zum Vergleich: Im Vorjahreszeitraum waren es noch
774 Einheiten. Corona scheint dem kleinen E-Mobil also nichts angetan zu haben, wie der Zuwachs
von 49 Prozent beweist. Damit liegt der Marktanteil des kompakten Fünftürers bei über 20 Prozent.
Seit Markteinführung wurden somit rund 6300 Zoe hierzulande immatrikuliert.

Renault Zoe

«Die Nachfrage nach Elektroautos und damit nach dem Renault ZOE wächst weiter kräftig», sagt Renault Schweiz-Chef Claude Gregorini, «der Gesamtmarktanteil der reinen Elektroautos stieg in der Schweiz im ersten Halbjahr von 3,8 auf 5,5 Prozent, und wir sind stolz, dass der Neue ZOE einen grossen Anteil an diesem Zuwachs hat. Der Neue ZOE setzt weiterhin die Massstäbe im Elektroautomarkt und überzeugt immer mehr Kunden den Umstieg zu wagen», so Gregorini.

Renault Morphoz

Bis 2022 will die Renault-Gruppe ihr Angebot weltweit auf acht rein elektrische und zwölf elektrifizierte Modelle erweitern. Einen Ausblick auf die nächste Generation der Renault Elektrofahrzeuge gibt das im März vorgestellte Concept Car Morphoz (Bild). Die modulare Studie legt auf Knopfdruck in der Länge um 40 Zentimeter zu und zeigt damit nicht nur die Flexibilität der neuen Plattform auf. Durch die Verlängerung wird aus dem wendigen Stadtfahrzeug eine grosszügige Reiselimousine, die dank zusätzlicher Batteriekapazität und mehr Kofferraumvolumen auch längere Strecken souverän absolviert.

 

Text: Jörg Petersen
Fotos: Renault

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.