i30 N

Die nächste Stufe in Sachen Fahrvergnügen

Hyundai stellt den New i30 N mit einem überarbeiteten Design, einem neuen nassen 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und weiterentwickelten neuen Fahrer-Assistenz- und Sicherheits-Technologien vor.

Veröffentlicht am 29.09.2020

Damit erreicht das Fahrerlebnis eine neue Stufe, auf der Strasse wie auf der Rennstrecke. Mit den verschiedenen neuen Elementen und Technologien optimierten die Ingenieure die Fahr- und Handling-Eigenschaften. Sie machen den New i30 N zu einem echten, rennstreckentauglichen Sportfahrzeug, das sich auch im Alltag bewährt.

Mit dem i30 N führte Hyundai 2017 das erste Hochleistungs-Serienfahrzeug der Marke ein. Europaweit verkaufte er sich mehr als 25‘000 mal und gewann verschiedenste Auszeichnungen.

Der New i30 N baut auf dem Erfolg des aktuellen Modells auf, mit neuen Design-Elementen und erweiterten Fahreigenschaften. Hinzu kommen weitere Leichtbaumaterialien, dank denen die Ingenieure Agilität und Handling des Sportfahrzeugs weiter optimierten.

Der New i30 N steht – wie das aktuelle Modell – in zwei Karosserie-Varianten mit Hatchback und Fastback im Angebot.

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N

Der 280 PS-Motor entfaltet seine Leistung entlang einer hohen flachen Kurve. Daraus resultieren ein agileres, direkteres Ansprechverhalten und eine optimierte Beschleunigung. Beides sorgt für mehr Fahrspass, auf der Strasse wie auf der Rennstrecke. Die flachere Kurve von Leistung und Drehmoment ermöglicht eine höhere Performance im unteren Drehzahlbereich und eine optimierte Ausschöpfung des Motorenpotenzials in alltäglichen Fahrsituationen. Der Motor im New i30 N hält das maximale Drehmoment zwischen 1'950 und 4’600/min. und macht die Höchstleistung bei 5’200/min. verfügbar. Dadurch optimiert sich die Beschleunigung im mittleren bis oberen Drehzahlbereich, bei konstant hoher Performance in unterschiedlichsten Situationen.

Die Höchstgeschwindigkeit ist bei beiden Motorisierungen auf 250 km/h festgelegt. Mit dem Performance-Paket liegt die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h bei 5,9 Sekunden, was gegenüber dem aktuellen Modell eine Verbesserung um 0,2 Sekunden (3%) bedeutet.

Text: Dario Fontana
Bilder: Hyundai

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.